Weiß deine Jugend, dass du sie liebst?
Vielleicht besteht eine der größten Herausforderungen bei der Arbeit mit Jugendlichen darin, sie über Ihre Liebe zu informieren. Wenn wir in der Grundschule sind, ist es leicht, die Kinder zu lieben, wenn sie zu uns kommen und bereit sind, geliebt zu werden. Die Kinder möchten, dass wir sie lieben und uns und unsere Liebe bereitwillig annehmen. Sie erwidern diese Liebe eifrig um das Zehnfache. Es ist schwieriger, wenn sie älter sind und in den Jugendprogrammen. Sie wollen immer noch, dass wir sie lieben, aber wir müssen ihre Liebe dafür verdienen.

Ein Jugendleiter, den ich kenne, erzählte die Geschichte einer jungen Frau, die in einem weniger aktiven Zuhause aufgewachsen ist. Die junge Frau fühlte immer den Geist der Inklusion, da sie sich in ihrer Jugendgruppe immer willkommen fühlte. Ihre Führer waren immer da, um sie anzufeuern und liebten sie unabhängig von ihren Umständen. Sie freundete sich mit den anderen Mädchen in ihrer Jugendgruppe an. Ihre Führer sorgten dafür, dass sie sie immer anerkannten, wann und wo immer sie sie gesehen hatten.

Das junge Mädchen wuchs schließlich auf und zog von zu Hause weg. Im Laufe der Jahre vergaß sie nie, wie sich die Führer ihrer jungen Frauen fühlten und welche Liebe sie ihr immer zeigten. Eines Tages kehrte sie nach Hause zurück, als ihre Mutter gestorben war. Dort bei der Beerdigung waren dieselben Führer, um sicherzustellen, dass sie diese Liebe und Sorge für sie in ihrer Zeit der Not empfand. Sie waren einige Jahre zuvor von ihren Berufungen befreit worden, aber wie alle Führungskräfte wissen, endet die Liebe, die Sie zu ihnen haben, nicht mit der Änderung einer Berufung, wenn Sie mit den Jugendlichen arbeiten. Diese junge Frau wusste, dass die Liebe, die sie ihr immer gegeben hatten, echt und Christus ähnlich war. Es war die reine Liebe Christi.

Im Laufe der Jahre habe ich oft an die Mädchen gedacht, die ich im Programm für junge Frauen unterrichtet habe. Ich mache mir auch heute noch Sorgen um ihr Wohlergehen, und es ist fast 20 Jahre her, seit ich einige von ihnen unterrichtet habe. Ich hoffe, es geht ihnen gut und sie kommen ihrem Vater im Himmel näher. Ich hoffe, dass sie sich daran erinnern, dass sie Töchter eines liebenden himmlischen Vaters sind. Ich war überglücklich, als ich einige von ihnen im Laufe der Jahre gesehen habe. Einige von ihnen sind stark und wahr geblieben, andere waren eine Weile nicht aktiv. Aber sie freuen sich immer, mich zu sehen, denn ich erinnere mich an eine Zeit, als sie von jemandem vollständig akzeptiert und bedingungslos geliebt wurden. Sie wissen, dass ich sie immer lieben werde und ich versuche ihnen zu helfen zu verstehen, dass ihr Vater im Himmel sie noch mehr liebt und egal was passiert. Ja, ich bin von diesen Berufungen als ihre Führer befreit worden, aber die Liebe bleibt.

Liebe wächst, wenn wir anderen dienen. Es hilft uns, wohltätiger und christusähnlicher zu werden. In Zeiten, in denen wir Schwierigkeiten haben, den Jugendlichen zu helfen, für deren Unterrichtung und Leitung wir verantwortlich sind, müssen wir in diesen Zeiten härter und länger dienen. So können wir sie erreichen, wenn es fast unmöglich erscheint. Wir werden die Veränderungen vielleicht nicht sofort sehen, aber sie werden erfahren, dass wir sie lieben, unabhängig davon, was sie tun oder wie sehr sie uns wegstoßen.

Es kann viele kleine Dinge erfordern, bis sie unsere Liebe verstehen. Es kann während der Woche kleine Notizen machen. Nicht nur diejenigen, die sagen, dass wir sie in der Kirche oder bei einer Aktivität vermisst haben, obwohl diese wichtig sind. Es sind diejenigen, die wir vielleicht nicht für so wichtig halten. Die kleinen Notizen, die sagen: "Hey, ich denke du bist großartig!" oder "Ich habe bemerkt ..." oder "Ich wollte dir nur sagen, dass du etwas Besonderes bist und ich dich liebe." Wichtig ist, dass die Gefühle echt sind. Geben Sie einen Teller mit Keksen „nur weil“ ab. Es sind die kleinen Dinge, die schließlich zu den großen Dingen werden. Und je mehr wir für sie tun, desto mehr werden wir wachsen, um sie zu lieben, und diese Liebe wird schließlich zurückkehren und sie werden sich Ihnen öffnen, wenn Sie es am wenigsten erwarten.

Weißt deine Jugend, dass du sie liebst? Fühlen sie die Liebe des Erretters durch dich? Was wirst du dagegen tun? Was kannst du tun? Ich fordere Sie auf, diese Antwort zu finden, und dann können Sie ihnen die größte Lektion von allen erteilen: Liebe.


Video-Anleitungen: Bushido - Reich mir nicht deine Hand (Juni 2024).