Haben Sie eine emotionale Verbindung mit Parfüm?
Wussten Sie, dass der Schlüssel zu Ihrer emotionalen Verbindung mit dem Duft dem Duft zugeschrieben werden kann? Der Duft eines Produkts ist ein wesentlicher Bestandteil des Marketing-Mix. Wenn Hersteller ein Produkt auf einzigartige Weise differenzieren möchten, ist es die Formulierung des Duftes, die die Arbeit erledigt.

Die Duftkraft kreuzt Alter und Geschlecht, aber der Umsatz wächst nur, wenn Sie denken, dass es gut riecht. Den richtigen Duft zu kreieren ist nicht einfach. Es gibt Herausforderungen bei der Schaffung einer bestimmten Art von Duft.

Patchouli ist ein Klassiker, den man entweder liebt oder hasst und der nicht oft einen Mittelweg findet. Wenn mit Patchouli ein Duft kreiert wird und dieser nicht Ihr Favorit ist, geben Sie Ihr Geld nicht aus.

Wenn Sie eine Duftmischung kreieren, kann das Finden der richtigen Inspiration dazu beitragen, den perfekten Duft zu kreieren. Wenn Sie blumig-fruchtige Mischungen mögen, werden Düfte mit Noten von Pfingstrose oder Erbse bei Ihnen für Furore sorgen.

Je einzigartiger, raffinierter, verspielter, abenteuerlustiger, desto besser bei der Entwicklung eines Parfums. Diese Beschreibungen können interpretiert und zu einem Duft entwickelt werden.

Sobald der perfekte Duft für Sie kreiert ist, wird ein erfolgreicher Marketingplan erstellt. Ihre Interpretation des Duftes und seiner Positionierung aus dem Verkauf ist ein sich ständig weiterentwickelnder Prozess. Das Ausprobieren neuer Düfte ist etwas, auf das Sie sich als Verbraucher freuen.

Haben Sie jemals bemerkt, wie aufgeregt Sie sind, wenn Sie in einem Ihrer Lieblingsmagazine auf einen Kratzer stoßen und daran schnüffeln? Der Trick besteht darin, sie auszuprobieren, ohne einen Papierschnitt zu bekommen. Sobald Sie das geschafft haben, verbringen Sie Ihren Tag damit, die Mischung entweder zu lieben oder sie jede Stunde oder so abzuwaschen, bis Sie den Duft nicht mehr riechen.

Bei der Entwicklung eines Duftes entsteht ein sogenannter Brief. Dieser Brief verweist auf die Noten im Duft. Manchmal wird ein Parfüm basierend auf einer Note oder einer einzelnen Note erstellt. Zum Beispiel würde ein Lavendelparfüm oder Rosenparfüm als Einzelnotenparfüm betrachtet.

In der Welt der Parfümerie gibt es Mischungen, die die Düfte der Natur nachahmen und erfolgreich vermitteln. Die Natur gibt Ihnen eine wahre Darstellung dessen, wie ein echter Duft riecht. Wenn Sie die Schönheit einer Rosen- oder Jasminpflanze riechen, können Sie sich aufgrund ihres Geruchs in einen anderen Raum und an einen imaginären Ort versetzen.


Das Leben roch noch nie so süß!


Juliettes Website

//www.nyrajuskincare.com


Video-Anleitungen: Umarme den SCHMERZ - Der richtige Umgang mit Körben und Ansprechängsten (Dezember 2022).