Desktop-Haftnotizen (Outlook)
Outlook bietet einige wunderbare Funktionen, mit denen Sie Ihre Arbeitslast verwalten können. Jeder verwendet Haftnotizen bei der Arbeit und zu Hause, da Sie sie überall anbringen können. Outlook hat eine Computerantwort mit seiner Notizfunktion. Benutzer beschweren sich, dass die Notizenfunktion in Outlook zwar verwendet wird, sie jedoch nicht so effektiv ist wie die Haftnotiz, da Sie Outlook öffnen müssen, um sie anzuzeigen, und dies erfordert Aufwand. Nicht wahr!

Sie können eine Outlook-Notiz direkt auf Ihrem Computer-Desktop ablegen, um sich die Aufgabe oder Telefonnummer zu merken oder was Sie heute Abend für Lebensmittel abholen müssen, bevor Sie nach Hause gehen. Verwenden Sie einfach diese einfache Technik, um es dort herauszubringen. Sobald es sich auf Ihrem Desktop befindet, muss Outlook NICHT geöffnet sein, damit Sie Ihre kleine gelbe (oder die von Ihnen gewählte Farbe) Haftnotiz sehen können.

• Öffnen Sie Outlook und navigieren Sie zur Notes-Komponente.
• Erstellen Sie eine neue Notiz, indem Sie in der Outlook-Symbolleiste auf die Schaltfläche Neue Notiz klicken.
• Geben Sie Ihre Notiz ein.
• Ändern Sie die Größe Ihrer Notiz, indem Sie die Ränder strecken. Bewegen Sie dazu den Mauszeiger über das Dreieck in der unteren rechten Ecke der Notiz, bis Sie einen doppelten Pfeil sehen. Klicken Sie mit der linken Maustaste, halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie diagonal.
• Schließen Sie Ihre Notiz, indem Sie auf das Schließen X in der oberen rechten Ecke der Notiz klicken.
• Minimieren Sie Ihr Outlook-Fenster auf eine kleinere Größe, damit Sie Ihren Desktop sehen und die Notizenelemente im Outlook-Fenster weiterhin anzeigen können.
• Klicken Sie mit der linken Maustaste und ziehen Sie bei gedrückter Maustaste die Notiz, die Sie auf Ihrem Desktop ablegen möchten, aus dem Outlook-Fenster in den Desktop-Bereich. Sie sehen einen Schatten der Notiz mit einem kleinen Pluszeichen, das anzeigt, dass Sie eine Kopie der Notiz erstellen. Lassen Sie die Maustaste los.

Eine Kopie der Outlook-Notiz ist jetzt auf Ihrem Desktop sichtbar. Outlook muss nicht auf Ihrem Computer geöffnet sein, damit die Desktop-Notiz angezeigt wird. Nachdem die Notiz ihren Zweck erfüllt hat, schließen Sie sie einfach auf Ihrem Desktop, indem Sie auf das Schließen X in der oberen rechten Ecke der Notiz klicken. Es verschwindet vom Desktop, verbleibt jedoch in der Notes-Komponente Ihres Outlook-Programms. Wenn Sie die Notiz nicht mehr benötigen, löschen Sie sie aus Outlook.

Eine Technik, die ich verwende, wenn ich viele Notizen auf meinem Desktop zur Hand habe und die Unordnung reduzieren möchte, erstelle ich einen Notizenordner auf meinem Desktop und lege sie alle im Ordner ab. Wenn ich mir meine Notizen ansehen muss, öffne ich einfach den Ordner, um sie zu sehen.

Versuchen Sie diese Technik, wenn Sie das nächste Mal eine ständige Erinnerung benötigen.

Video-Anleitungen: 5 Android Productivity Apps To Try (Januar 2022).