Abhängigkeit von Bundesregierung erreicht Rekordhoch
Laut der Analyse der Bundesdaten von USA Today, die am 26. April 2011 veröffentlicht wurde, waren im Jahr 2010 mehr Amerikaner von der Bundesregierung abhängig als jemals zuvor in der Geschichte unserer Nation. Und dem Trend zufolge sieht es nicht so aus, als würde sich bald viel ändern.

Einige der am häufigsten verwendeten Programme der Bundesregierung sind Arbeitslosigkeit, Lebensmittelmarken, Sozialversicherung und Medicare. Ein Rekordprozentsatz des persönlichen Einkommens von 18,3% wird durch diese Art von Programmen erzielt.

Ich finde es interessant, dass ich erst diese Woche eine böse E-Mail erhalten habe, die mich über die Unterschiede zwischen Liberalen und Konservativen herausforderte. Der Autor dieser E-Mail machte viele Vermutungen über meine persönlichen Überzeugungen und führte alle Gründe auf, warum Liberale Recht und Konservative Unrecht haben.

Diese Person machte auch eine zugrunde liegende Anschuldigung, dass ich gegen die Hilfe für Bedürftige bin. Ich denke, weil ich eine kleinere Regierung will, bedeutet das, dass mir die weniger Glücklichen egal sind. Komisch, ich mache am kommenden Samstag zufällig Freiwilligenarbeit, die den Bedürftigen zugute kommt.

Ich denke, das Timing der E-Mail ist mit diesen neuen Daten perfekt, wenn man bedenkt, dass wir ein Allzeithoch bei der Bereitstellung von Einnahmen durch Programme der Bundesregierung erreichen.

Während die Abhängigkeit von der Regierung steigt, sinken die Löhne. Tatsächlich erreichten wir im Februar ein historisches Tief von 50,5% des persönlichen Einkommens.

Möchten Sie die Top 10 Bundesländer kennenlernen, die von der Bundesregierung abhängig sind? Diese werden in der Reihenfolge aufgelistet, beginnend mit dem abhängigen Status Nummer eins:

• New York
• West Virginia
• Rhode Island
• Maine
• Pennsylvania
• Massachusetts
• Vermont
• Kentucky
• Michigan
• Connecticut

Zum Spaß sind hier die 10 Staaten, die am wenigsten von der Bundesregierung abhängig sind, beginnend mit den am wenigsten abhängigen:

• Utah
• Colorado
• Virginia
• Nevada
• Texas
• Georgien
• Idaho
• Wyoming
• Nebraska
• Süddakota

Der Rest der Staaten liegt dazwischen. Wir haben also New York an der Spitze und Utah am wenigsten von Programmen der Bundesregierung abhängig.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie bedeutend dies ist, liegt die Abhängigkeit von 18,3% im Vergleich zu den Jahren 1980 bis 2000, in denen das durchschnittliche Einkommen der Bundesregierung bei 12,5% lag. Es war im Jahr 2008, als der Prozentsatz zu steigen begann und jetzt sehen wir Rekordhöhen der Abhängigkeit von der Bundesregierung.

Ein Ökonom von der University of Michigan erklärte, dies sei eine beängstigende Aussicht, da wir noch nicht einmal den Ruhestand von Baby Boomers gesehen hätten. Wir stehen vor einer Explosion in Medicare, und die neueste Runde der Amerikaner wird dieses Jahr 65 Jahre alt.

Vielleicht werden Sie dadurch über die Staatsausgaben, einige unserer Programme und den Zustand unserer Wirtschaft nachdenken. Lassen Sie dies einwirken, während wir uns auf eine Neuwahl um die Ecke vorbereiten.

Video-Anleitungen: Gebärdensprachvideo: Bundes­regierung will weniger Soldaten für Kosovo-Mission ein­setzen (Juli 2024).