Dezember Festivals in Japan
Die Japaner sind ein zutiefst religiöses Volk, sie sind sehr mit ihren Wurzeln verbunden, so dass jeder Monat nie ohne mindestens eine Feier zu Ehren der Kami vergeht. Diese Feste können entweder spirituell oder gemeinschaftsbezogen sein. Feste sind auch dazu bestimmt, die Götter zu ehren. sowie die Gesundheit von Familie und Freunden feiern.

Hier ist eine Liste der Ereignisse, die jährlich in Japan für den Monat Dezember gefeiert werden.

3. Dezember - Chichibu Yo Matsuri, Chichibu-Schrein, Saitama
Das Chichibu Yo Matsuri ist ein Nachtfestival mit vielen aufregenden Feuerwerken. Das Chichibu Yo Matsuri Festival zeigt auch eine große Parade, bei der die Menschen riesige, wunderschöne Laternen durch die Straßen von Saitama tragen.

14. Dezember
Am 14. Dezember findet in Tokio eine große Parade statt und alle Teilnehmer dieser Parade müssen in traditioneller Samurai-Kleidung gekleidet sein. Diese Parade ist zu Ehren der 47 Ronin, die den Tod ihres Herrn gerächt hatten, Lord Asano. Der 14. Dezember ist das Datum, an dem die 47 Ronins begangen haben Seppuku (ritueller Selbstmord) nach der Übernahme des Kopfes von Lord Kira. Die Feierlichkeiten für die Parade finden im Sengakuji-Tempel in Tokio statt, der Grabstätte der 47 Ronin.

18. Dezember
Kasuga Wakamiya Festival zentriert sich um eine Gottheit namens Ame-no-Oshikumone-no-MikotoEs wird am 18. Dezember gefeiert und wird seit über achthundertfünfzig Jahren gefeiert. Das Kasuga Wakamiya Festival ist eine weitere großartige Gelegenheit, die traditionellen darstellenden Künste Japans zu erleben, so die Website des Festivals Bugaku, Kagura und Nohkönnen alle ihre Ursprünge auf das Kasuga Wakamiya Festival zurückführen.

23. Dezember
Der 23. Dezember ist der Geburtstag des japanischen Kaisers.

31. Dezember
Am 31. Dezember feiern die Japaner Oshogatsu Das ist Silvester, es ist die größte Feier des Jahres. Die Japaner betrachten eine Neujahrsfeier als die wichtigste für dieses Jahr. Ab der Woche, die bis zum ersten Tag im Januar reicht, werden alle Japaner erwartet Reinigen Sie ihr gesamtes Haus, um die alten Sorgen des vergangenen Jahres loszuwerden und neuen Segnungen im kommenden Jahr Platz zu machen.

Die Japaner glauben auch, dass alles, was am ersten Tag des Jahres passiert, ein Zeichen oder eine Vorahnung für den Rest der Tage dieses Jahres ist. Man muss also vorsichtig sein, um keine unglücklichen Dinge am wichtigsten zu haben Tag des Jahres.

Für diesen besonderen Feiertag werden köstliche Köstlichkeiten wie Essen und Trinken zubereitet, Geldgeschenke, die man nennt Otoshi-dama, wird unter Familie und Angehörigen geteilt, die Otoshi-dama wird auch in speziell dekorierten Umschlägen präsentiert.

Der Neujahrstag in Japan wird mit einem Besuch bei Familie und Freunden verbracht. Die Feier ist auch ohne einen Besuch der Schreine und Tempel nicht vollständig.

Video-Anleitungen: Things To Do In Japan In December | Winter Festivals and Events | Lin Nyunt (August 2021).