Tod am Nil
Agatha Christies Tod am Nil für den PC ist eine Art Kombination aus Where's Waldo mit ein paar Minispielen und Gedächtnistests. Der Aspekt Tod am Nil ist eher eine Umgebung für die Rätsel als eine Nachbildung des Romans.

Es ist wichtig, mit dieser Erwartung ins Spiel zu gehen. Wenn Sie viel Interaktivität erwarten - herausfinden, was die Verdächtigen zu fragen haben, Hinweise von ihnen zu finden, die Freiform des Schiffes zu erkunden, um herauszufinden, was passiert ist, werden Sie enttäuscht sein. Unter dem Gesichtspunkt eines Romans folgt während des Spiels eine Fragephase, bei der Sie lediglich auf eine Liste mit Fragen klicken und deren Antworten durchblättern müssen. Wenn überhaupt, bedeutet dies nur, dass Sie sich merken müssen, wer wo für die spätere Verwendung des Puzzles war.

Der Hauptteil des Spiels ist das Finden von Where's Waldo-Gegenständen. Am Anfang ist es relativ einfach. Sie erhalten eine festgelegte Zeitspanne und erhalten ein "Bild" - ein Bild eines mit Dingen überfüllten Raums. Links erhalten Sie die Dinge, die Sie finden müssen - eine Eidechse, eine Krone, einen Schlüssel und so weiter. Manchmal sind die Gegenstände ziemlich offensichtlich. Zu anderen Zeiten könnte die Eidechse ein hellgrünes Design auf den dunkelgrünen Vorhängen sein.

Je tiefer Sie in das Spiel einsteigen, desto größer wird die Anzahl der Bilder, die Sie durchstehen müssen, und die Anzahl der Gegenstände in jedem Raum. Sie suchen nach Bildern von Küchen, Schlafzimmern, Maschinenräumen und vielem mehr und versuchen, die darin enthaltenen Elemente aufzuspüren. Sie erhalten ein paar Hinweise, die Sie auf jedem Level verwenden können, wenn Sie wirklich feststecken. Wenn Ihnen die Zeit ausgeht oder Sie die Elemente einfach nicht finden können, können Sie diese Ebene neu starten.

Das Schöne am Spiel ist, dass Sie mit all den Räumen und der großen Anzahl von Gegenständen in jedem Raum, die auf die Liste gesetzt werden können, das Spiel mehrmals wiederholen können. Jedes Mal wird zufällig ausgewählt, welche Elemente Sie herausfinden müssen. Es wird immer ein paar "Schlüsselelemente" geben - Hinweise, die die Handlung vorantreiben - aber das meiste davon ist wirklich zufällig. Wir fanden, dass dies eine lustige Sache für uns alle war - auf der Couch rumhängen, auf den Laptop starren, sich gegenseitig helfen, die Rose oder den Löwen oder was auch immer zu finden. Es ist etwas, das Alt und Jung gleichermaßen verstehen und daran teilnehmen können.

Davon abgesehen waren einige der Gegenstände wirklich nervig. Der dunkelbraune Fleck in der hinteren Ecke sah überhaupt nicht so aus, wie sie behaupteten. Sie sagen dir, du sollst nach "Schrauben" suchen, aber eigentlich sind die Gegenstände Bolzen.

Die Minispiele zwischen diesen Waldo-Jagden haben Spaß gemacht. Genau wie die Bildrätsel beginnen sie sehr einfach, werden aber immer komplexer. Keiner hat uns länger als ein oder zwei Minuten wirklich verblüfft, aber sie geben Ihrem Gehirn einen schönen kleinen Test. Einige von ihnen erfordern, dass Sie die Verdächtigen befragt haben - oder zumindest das Buch gelesen haben -, um zu wissen, wie man Motive mit Charakteren in Einklang bringt.

Alles in allem ein lustiges Spiel, das uns an einem regnerischen Nachmittag einige Stunden lang beschäftigt hat. Wenn Sie Familienmitglieder haben, die die Bilderjagd im "Where's Waldo" -Stil lieben, können Sie sie wahrscheinlich wochenlang wiederholen und trotzdem genießen.

Video-Anleitungen: Tod am Nil - Imperium Folge 4 (Juli 2020).