Taubheit und Geselligkeit
Taubheit schneidet dich von Menschen ab, sagte Helen Keller, und es ist so wahr. Wenn Sie es gewohnt sind, mit Sprache zu kommunizieren und zuzuhören, sind Sie, sollten Sie taub werden, von Ihrer normalen Kommunikationsmethode abgeschnitten. Oft ziehen sich Menschen in dieser Situation vom Sozialisieren zurück, weil es in einer normalen Hörwelt so schwer wird, taub zu sein.

Weihnachten steht vor der Tür und die meisten von uns werden zu einer Vielzahl von Veranstaltungen eingeladen - Arbeitsveranstaltungen, Partner- und Kinderarbeit sowie Sportveranstaltungen und Familientreffen. Ich erinnere mich, als ich taub war, wollte ich unbedingt zu diesen Dingen gehen, hasste es aber gleichzeitig zu gehen. Nach einer sehr kurzen Zeit, als die Partys und Versammlungen in Gang kamen, wurde der Lärm immer lauter und ich fand es immer schwieriger zu kommunizieren. Ich landete immer alleine in einer Ecke oder (schlimmer noch) in der Küche und machte den Abwasch. Meistens floh ich so schnell ich konnte wieder einen Misserfolg zu spüren.

Es besteht kein Zweifel, dass es eine Herausforderung ist, Kontakte zu knüpfen, wenn Sie hörgeschädigt sind, und die Versuchung besteht einfach darin, den Versuch aufzugeben. Aber ehrlich gesagt ist das nicht das Beste. Es ist wirklich besser, sich zu trotzen, weil man zumindest einen sozialen Kontakt hat. Es ist sehr wichtig, aktiv und interessiert zu bleiben.


Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um Anlässe wie diesen ein wenig mehr zu genießen.

(1) Sagen Sie den Leuten, dass Sie schwerhörig sind. Es ist nichts, wofür man sich schämen muss. Die meisten Menschen werden Erfahrung mit Taubheit haben (weil sie so weit verbreitet ist) und werden mehr als glücklich sein, sich mit Ihnen auf eine Weise zu unterhalten, die Ihnen hilft, dies zu verstehen.
(2) Nehmen Sie einen Stift und Papier, damit die Leute Dinge aufschreiben, wenn Sie sie nicht verstehen oder das Geräusch zu groß ist.
(3) Suchen Sie jemanden, der allein in der Menge zu sein scheint. Oft gibt es eine ältere Person mit geringer Mobilität, die sich über Ihr Unternehmen mehr als freut.
(4) Wenn Sie müssen, ziehen Sie sich für eine Weile zurück, um die Energie zurückzugewinnen, die Sie benötigen, um weiter Kontakte zu knüpfen. Ich fand es sehr anstrengend, mich nach etwa 45 Minuten auf das Lippenlesen zu konzentrieren, und ich musste eine Weile Pause machen.
(5) Akzeptiere, dass es einige Gespräche und Witze geben wird, von denen du ausgeschlossen wirst.
(6) Finden Sie einen „Kumpel“, der Sie auf dem Laufenden halten und Ihnen sagen kann, was los ist.
(7) Wenn Sie etwas nicht hören und denken, Sie müssen - fragen. Jemand wird es dir sagen.
(8) Schäme dich nicht, wenn du Gesprächsfehler machst. Menschen auch hören ... sie akzeptieren es einfach wie gewohnt und machen sich keine Sorgen. Wenn Sie eine Gaffe machen - lachen Sie über sich. Andere Leute werden denken, dass Sie großartig sind, wenn Sie dies tun.

Ich weiß, wie schwer es sein kann, Kontakte zu knüpfen, aber ich genieße dieses Weihnachten und Neujahr. Es ist ein weiterer Meilenstein und ein weiteres Jahr, in dem Sie nicht zurückkehren können. Mach das Beste daraus.

Video-Anleitungen: Reinige deine Chakren (Januar 2021).