Tot in einer Müllcontainer-Buchbesprechung
””



Titel: Tot in einem Müllcontainer: Leah Norwood Mystery # 1
Autor: B.L. Blair
Veröffentlicht: 21. September 2014, B.L. Blair
Anzahl der Seiten: 208
Deckungspreis: 8,99 $ Taschenbuch, 2,99 $ Kindle



Leah Norwood entdeckt die Leiche von Isabel Meeks, der Managerin von Patina, einem Antiquitätengeschäft neben ihrem Geschäft Scents and Sensibility, im Müllcontainer hinter ihren Geschäften. Isabel wurde von niemandem gemocht, aber aus irgendeinem Grund wird Leah als lebensfähige Verdächtige angesehen. Der neue Polizeichef ist sexy genug, um Leah fast auf die Knie zu zwingen, und es scheint, dass er jedes Mal, wenn sie neue Hinweise in dem Fall entdeckt oder in Gefahr ist, involviert ist. Reed Hill, Texas, liegt nördlich von Dallas mit nur etwa 10.000 Einwohnern und einer bestimmten Kleinstadtatmosphäre und ist die Kulisse für diesen lustigen Roman.

Leah ist eine sympathische Figur und geht in ihrer Schlägerei nicht über Bord. Ihr Charakter ist glaubwürdig und es ist wirklich schön, einen Protagonisten zu haben, der nicht ständig Geldprobleme hat. Die anderen Charaktere sind ebenfalls glaubwürdig und ähneln Menschen, die wir im wirklichen Leben kennen. Während dieser Roman als ein gemütliches Rätsel angesehen werden kann, weil er unbeschwert ist und Spaß macht, kann er auch als Spannungsthriller-Roman angesehen werden, weil es durchweg Spannung gibt und die Leser das Gefühl haben, dass die Gefahr, die Leah bedroht, ausreicht, um die Leser am Laufen zu halten die Kante ihrer Sitze. Der romantische Aspekt des Romans trägt dazu bei, dass er leichter als ein ernsthafter Thriller bleibt, aber die Tatsache, dass Leah den Kopf gerade hält und keine dummen oder aufdringlichen Dinge tut, sorgt für eine tragfähige Handlung.

Der einzige Nachteil dieses Romans ist, dass er ernsthaft einen guten Herausgeber braucht; Es gibt Dutzende von Grammatikfehlern, die zum Glück den Charme nicht beeinträchtigen, sondern korrigiert werden sollten. Während mein Exemplar ein Rezensionsexemplar ist, ist der Roman seit über zwei Jahren im Handel, was genügend Zeit ist, um Fehler zu korrigieren.

Die meisten Leser, die diesen Roman lesen, werden den nächsten in der Reihe aufgreifen wollen; Hoffentlich sind weitere in Arbeit, denn Blairs Handlungsstränge sind gut und sie fügt genug Spannung hinzu, um die meisten Mystery / Suspense / Thriller-Liebhaber glücklich zu machen. Dies ist eine unterhaltsame Serie, die für Leser empfohlen wird, die es vorziehen, in ihren Romanen keine grafische Gewalt, keinen Sex oder keine Sprache zu haben. Es ist für die meisten Altersgruppen geeignet, auch für junge Erwachsene, und ist eine schnelle Lektüre.


Besonderer Dank geht an NetGalley für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars dieses Buches.


Video-Anleitungen: SHIPPING CONTAINER WORKSHOP BUILD: INSULATION! (Juni 2024).