Dating Unsicherheit
Ob sie es zugeben wollen oder nicht, selbst die selbstbewusstesten Menschen haben einen angemessenen Anteil an Unsicherheiten. Kein Mensch ist ein Fremder für die gefährlichen Kräfte der Unsicherheit. Schließlich sind wir normalerweise unsere schlechtesten Kritiker. Obwohl es manchmal relativ harmlos ist, kann sich Unsicherheit manchmal als schädlich für unser Leben erweisen, insbesondere wenn es um unser Liebesleben geht.

Wenn Sie gegen Ihre eigenen Unsicherheitsmonster kämpfen, ist es wichtig, eine gute Vorstellung davon zu haben, wie sich diese Unsicherheiten auf Sie und Ihr Dating-Leben auswirken. Unsicherheiten können häufig einen erheblichen Einfluss auf Ihr Urteilsvermögen und die von Ihnen getroffenen Entscheidungen haben. Sie können dazu führen, dass Sie Mauern bauen oder andere Selbstverteidigungsmechanismen einsetzen, die Ihre Fähigkeit, Emotionen auf gesunde Weise zu verarbeiten, beeinträchtigen, oder sie können Sie zurückhalten und Sie daran hindern, Ihr persönliches Wachstum voranzutreiben. Möglicherweise haben Sie Probleme, eine gute Sache zu erkennen, wenn Sie sie sehen, was dazu führt, dass Sie potenziell gute Beziehungen meiden. Die hinderlichste Folge der Unsicherheit ist jedoch der Selbstmissbrauch; die Schuld, die Schande und das Bedauern, das es so oft hinter sich lässt.

Es ist völlig normal zu fragen, wo Sie in den frühen Stadien einer Beziehung stehen oder sich zu fragen, ob er / sie Sie nach einem Date anrufen wird. Dies ist weniger Unsicherheit als vielmehr Aufregung und Vorfreude. Wenn Sie andererseits anfangen, von jeder Kleinigkeit besessen zu sein und sich nicht amüsieren können, ist es wahrscheinlich an der Zeit, die Wurzel der Zweifel, die solche Gefühle schüren, genauer zu betrachten.

Unsicherheit ist im Grunde genommen ein Mangel an Vertrauen, der sich auf verschiedene Weise manifestieren kann. Die emotionale Landschaft der heutigen Dating-Welt ist nur übersät mit endlosen Landminen von Unsicherheiten, die die Beziehungen zerstören können. Wenn Sie hoffen, die Reise relativ unbeschadet zu überstehen, müssen Sie zuerst lernen, wie Sie Ihre eigenen Unsicherheiten identifizieren und dann mit ihnen umgehen. Die häufigste Unsicherheit bei der Datierung, die die Stabilität dieser Beziehung gefährden kann, ist Eifersucht. Unabhängig davon, wie es ausgedrückt wird, sei es durch Angst, Wut, Traurigkeit, Paranoia oder Misstrauen, hat Eifersucht oft eine lähmende Wirkung auf Beziehungen.

Egal welche Maske es trägt, wenn Eifersucht in Ihrer Beziehung ihren hässlichen Kopf erhoben hat, sollten Sie einige Anstrengungen unternehmen, um Ihre Emotionen zu sortieren und Ihr Selbstvertrauen zu stärken. Obwohl dies möglicherweise die Behandlung einiger möglicherweise unangenehmer und unangenehmer Probleme erfordert, wird es sich am Ende wahrscheinlich als lohnenswert erweisen, eine sicherere und daher attraktivere Person zu werden.

Video-Anleitungen: 10 männliche Unsicherheiten, die Frauen hassen - 10 Fakten über Männer, Psychologie Tipps Flirten (Oktober 2021).