Dancing Theme Cruises sind ein Gewinner
Tanzen mit den Sternen von Holland America Line: Auf See haben sich Kreuzfahrten als Hit bei den Gästen erwiesen. Die erste dieser Kreuzfahrten mit Sternen an Bord fand im Februar auf der ms Eurodam statt und erhielt begeisterte Kritiken. Nachfolgende Themenkreuzfahrten in Kanada / Neuengland und Alaska waren ebenfalls erfolgreich und waren häufig mit Dancing with the Stars: At Sea-Veranstaltungen an Bord ausverkauft.

Holland Amerikas Tanz mit den Sternen: Auf See ähneln die Produktionsshows dem, was das Publikum in der ABC-Fernsehsendung "Tanz mit den Sternen" sieht. Die Fans werden mit der Musik, den aufwendigen Kostümen und den Richtern vertraut sein, die in aufgezeichneten Clips zwischen den Tanzsegmenten der Produktionen zu sehen sind. Holland America hat diesen Themenkreuzfahrten jedoch einiges hinzugefügt, was sie für Gäste noch spezieller macht.

Hier sind einige Gründe, warum diese Themen-Kreuzfahrten "Tanzen mit den Sternen: Auf See" so beliebt sind:

Interaktion mit den Sternen. An Bord der intimen Schiffe von Holland America haben Fans die Möglichkeit, die Stars, die sie bei "Dancing with the Stars" lieben gelernt haben, hautnah zu erleben. In Holland America's Dancing with the Stars: Auf See wurden auf verschiedenen Kreuzfahrten verschiedene Tanzprofis wie die zweifachen Gewinner der US-amerikanischen Spiegelkugel-Trophäe Mark Ballas und Kym Johnson, Chelsie Hightower und Tristan MacManus vorgestellt. Zu den prominenten Darstellern von „Dancing with the Stars“ an Bord der Kreuzfahrten gehörten der Olympiasieger und Spiegelkugel-Trophäensieger Shawn Johnson, Joey Fatone von N Sync, Carson Kressley und Sabrina Bryan. Gäste können ihre Lieblingsstars oft beim Frühstück am Morgen entdecken, später am Tag in der Ocean Bar etwas trinken und abends im Crow's Nest. Holland America bietet Gästen die Möglichkeit, sich mit den Sternen fotografieren zu lassen und ihre Fotos auf Wunsch sogar in Einzelgesprächen signieren zu lassen.

Fun Events für alle. Jeder, der gerne tanzt und eine gute Zeit haben möchte, kann an den Veranstaltungen von Holland America's Dancing with the Stars: At Sea teilnehmen. Gäste müssen keine Profis oder auch nur aus der Ferne talentierte Tänzer sein, um auf den Boden zu kommen und Spaß zu haben. In der Tat könnten sie sogar ausgewählt werden, um zu konkurrieren. Richter und Publikum fühlen sich manchmal zu Tänzern hingezogen, die „stark und falsch“ sind - begeisterte Darsteller und Entertainer, deren Beinarbeit nicht perfekt ist. Zusätzlich zu den Tanzveranstaltungen beinhaltete Dancing with the Stars: At Sea-Themenkreuzfahrten eine lustige Modenschau „Dancing with the Stars“. Diese Veranstaltung bietet Holland America-Gästen die Möglichkeit, die unglaublichen Kostüme der ABC-Show aus nächster Nähe zu betrachten, die alle von Mitgliedern der Dancing with the Stars Dance Troupe modelliert wurden. Weitere Aktivitäten umfassen Fragen und Antworten, Meet & Greet-Gelegenheiten und vieles mehr. Der von Emmy nominierte Mark Ballas, ein talentierter Gitarrist und Songwriter neben einem Weltklasse-Tänzer, hat die Gäste auch mit abendlichen Musikdarbietungen unterhalten.

Chancen zu konkurrieren und zu gewinnen. Gäste tanzen mit den Sternen: Auf See können Kreuzfahrten bei Veranstaltungen während der gesamten Reise Jive, Samba, Cha Cha und Tango lernen. Nach dem Erlernen der Routine haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Bewegungen vorzuführen und möglicherweise für den Tanzwettbewerb dieses Schritts ausgewählt zu werden. Gäste müssen nicht mit einem Partner kommen, um die Bewegungen zu lernen oder ausgewählt zu werden, obwohl sie 21 Jahre alt sein müssen, um ein Finalist von Dancing with the Stars: At Sea zu sein. Die sechs besten Gewinner der Events der Woche nehmen an der Finalshow der Reise teil, bei der der Kreuzfahrt-Champion Dancing with the Stars: At Sea Cruise ausgewählt wird.

Einblicke für Fans. Showfans lieben es, einen Einblick in das zu bekommen, was sich hinter den Kulissen abspielt, wenn die Kameras nicht rollen. Bei Holland America´s Dancing with the Stars: Bei Fragen und Antworten auf See können die Gäste herausfinden, wie es ist, Teil der beliebten Show "Dancing with the Stars" zu sein, während der Kreuzfahrtdirektor des Schiffes die Tanzprofis und Prominenten an Bord interviewt. Darüber hinaus können die Gäste ihre eigenen Fragen stellen und herausfinden, was sie schon immer wissen wollten, z. B. wie Tanzprofis und Prominente zusammenpassen, welche Faktoren bei der Gestaltung der Kostüme von Prominenten eine Rolle spielen und warum das „Dancing with the Stars“ urteilt manchmal sagen diese empörenden Dinge.

Holland America's Cruise Experience. Classy Holland America Line und das elegante „Dancing with the Stars“ sind eine perfekte Partnerschaft. Viele Gäste von Holland America genießen das Gesellschaftstanzerlebnis und geben dem Dancing with the Stars: At Sea Stars einen herzlichen Empfang. Während die Gäste zu den Dancing with the Stars: At Sea-Veranstaltungen strömen, schätzen sie auch alle Standardaspekte der Kreuzfahrt, die für Holland America Line kennzeichnend sind.Die Gäste schwärmen von Holland Amerikas Essen und aufmerksamem Service sowie anderen Aktivitäten an Bord ihrer Schiffe, darunter Kochshows im Culinary Art Center, digitale Workshops, Greenhouse Spa-Behandlungen und Holland America's Club HAL-Programme für Kinder und Jugendliche.

Holland America tanzt mit den Sternen: Auf See sind Kreuzfahrten Teil eines größeren Programms, das dieses Jahr auf allen Schiffen von Holland America stattfindet. Auf jeder Holland America-Kreuzfahrt, nicht nur auf offiziellen Themenkreuzfahrten, können Gäste an kostenlosen Tanzkursen mit Routinen aus ABCs "Dancing with the Stars" teilnehmen. Jede Reise beinhaltet einen Wettbewerb „Tanzen mit den Sternen: Auf See“, bei dem die Finalisten ausgewählt werden, um in der Finalshow des Segels zu erscheinen. Der Darsteller mit der höchsten kombinierten Punktzahl für Richter / Zuschauerbeteiligung wird als Cruise Champion der Reise ausgewählt. Champions auf teilnahmeberechtigten Kreuzfahrten mit der höchsten Gesamtpunktzahl von jedem Holland America-Schiff werden eingeladen, mit einem Gast kostenlos zu segeln und als einer von 15 Finalisten an Holland Amerikas Dancing with the Stars: At Sea Champions Cruise teilzunehmen. Auf der Website von Holland America finden Sie weitere Programminformationen und vollständige Details zum Wettbewerb, einschließlich der zulässigen Kreuzfahrtdaten für jedes Schiff und der Teilnahmerichtlinien.

Um mehr über Holland America's Dancing with the Stars: Auf See-Programm und Themen-Kreuzfahrten zu erfahren, besuchen Sie die Website von Holland America Line unter //www.hollandamerica.com.



Video-Anleitungen: Verka Serduchka - Dancing Lasha Tumbai (Ukraine) 2007 Eurovision Song Contest (Januar 2021).