Die Da Vinci Code Book Review
Der da vinci code Eröffnung in Paris im Louvre Museum, wo der renommierte Kurator Jacques Sauniere durch sein Museum läuft und versucht, Silas, einem Albino-Mönch mit einer Mission, zu entkommen. Jacques Flucht ist erfolglos und er wird ermordet. Vor seinem Tod gelingt es ihm, seiner Enkelin Sophie Neveu, einer Kryptologin, eine kryptische Nachricht zu hinterlassen. Sie glaubt, dass das Lösen der Nachricht sie zum Mörder ihres Großvaters führen wird, aber was sie lernt, wird ihr Leben für immer verändern. Leider enthält die Nachricht den Namen des Symbologen Robert Langton.

Robert wird von der Polizei gerufen, wo er durch die letzten Momente von Jacques 'Leben geführt wird, bis die schöne Sophie auftaucht und sagt, sie habe eine Nachricht für ihn. Während sie den Inspektor besetzt, wählt Robert eine Nummer, die Sophie ihm gegeben hat und die seltsamerweise zu ihrer persönlichen E-Mail geht. Noch seltsamer ist die Nachricht, die sie ihm hinterlässt. Er ist der Hauptverdächtige bei Jacques Mord und sie hat einen Plan, ihn aus dem Museum, an der Polizei vorbei und durch die Türen der Botschaft zu bringen.

Anstatt den einfachen Ausweg zu nehmen und sich unter dem Schutz der diplomatischen Immunität zu verstecken, beschließt Robert, Sophie dabei zu helfen, die geheime Nachricht zu knacken, die ihr Großvater hinterlassen hat, was in der Seeschwalbe zu einer anderen Nachricht und einer anderen führt. Jedes Mal gaben sie Einblicke in das geheime Leben ihres Großvaters mit dem Priorat von Sion, einer geheimen religiösen Gesellschaft, an der angeblich Mitglieder wie Sir Issac Newton, Botticelli und vor allem der große Künstler Leonardo DaVinci beteiligt waren. Während ihrer Suche nach der Wahrheit wissen sie nicht, wem sie vertrauen oder wem sie glauben sollen. Sie haben nur einander.

Zu der Zeit, als ich dieses Buch las, war der größte Teil des Hype herum Der da vinci code war erloschen. Dies war ein Geschenk meiner Schwägerin, also nicht unbedingt ein Buch, das ich mir gekauft hätte. Aber ich erinnere mich an den ausgefallenen Aufstand verschiedener Kirchenbeamter und Mitglieder verschiedener Glaubensrichtungen. Einige sagten, die Arbeit sei Gotteslästerung, andere sagten, es sei eine geniale Arbeit.
Nehmen Sie an unserem interaktiven Da Vinci Code-Quiz teil


Die Charaktere waren unterhaltsam, die Handlung war leicht zu verfolgen und es war unterhaltsam. Es mag ein paar neue Konzepte über den Gral und die Religion geben, aber wirklich nichts auffallend Neues, aber andererseits ist es eine Fiktion, und ich habe sie nicht gelesen, weil ich erwartet hatte, eine neue Offenbarung zu finden. Ich habe es für den Unterhaltungswert gelesen, den es definitiv hat.

Ich habe es genossen, an den Mini-Mysterien zu arbeiten, als Sophie und Robert den Hinweisen folgten, die ihr Großvater ihnen hinterlassen hatte. Die Suche nach diesen Hinweisen bewegt die Geschichte. Die Charakter-Zwischenspiele sind wie Werbespots, manche sind gut, manche nicht. Dan Browns Darstellung von Kunstwerken, Architektur, Dokumenten und geheimen Ritualen ist glaubwürdig und hinterlässt einen bleibenden Eindruck und weckt die Neugier für weitere Forschungen. Ich war auch beeindruckt von seiner Darstellung von Frauen.

Was mir nicht gefallen hat, war die Wiederholbarkeit einiger Szenen. Wenn Brown von der Perspektive eines Charakters zu einer anderen wechselte, wiederholte er die Informationen aus der vorherigen Szene. Als die Geschichte an Fahrt gewann, ließ dies nach.

Insgesamt war ich unterhalten. Lohnt es sich zu lesen? Sie wetten aber nur für seinen Unterhaltungswert. Es ist schließlich nicht die himmlische Prophezeiung. Ich freue mich darauf, den Film zu sehen, der von Ron Howard und den Stars Tom Hanks, Audrey Tautou, Jean Reno, Sir Ian McKellen und Alfred Molina gedreht wird.

Random House, 2003

Kaufen Sie den DaVinci-Code bei Amazon.com.
Kaufen Sie den DaVinci-Code bei Amazon.de.


M. E. Wood lebt in Ost-Ontario, Kanada. Wenn Sie diesen vielseitigen Leser und Schriftsteller irgendwo finden, ist er wahrscheinlich an ihrem Computer. Weitere Informationen finden Sie auf ihrer offiziellen Website.

Video-Anleitungen: The Da Vinci Code is the McDonald's of books. (Kann 2024).