Bei vielen Hochsteckfrisuren müssen die Haare am Hinterkopf kontrolliert werden. Es wird entweder gerade nach oben oder in eine französische Rolle oder Drehung gezogen. Das Erstellen einer Rolle auf folgende Weise ist für viele Variationen der Hochsteckfrisur nützlich.

Beginnen Sie, indem Sie Ihre Haare zur Seite streichen. Bürsten Sie es glatt durch und sichern Sie es mit senkrecht eingeführten Haarnadeln - gerade auf der Rückseite. Möglicherweise müssen Sie Ihr Haar vor dem Einsetzen der Stifte mit Haarspray besprühen, damit die Haarnadeln etwas zum Greifen haben. Eine andere Möglichkeit, ein Verrutschen zu verhindern, besteht darin, die Stifte in einer X-Formation übereinander zu kreuzen. Die Haarnadeln sollten fest eingeführt sein und sich fest anfühlen.

Wenn Ihr Haar seitlich befestigt ist, falten Sie es mit einer Bürste und Ihren Händen über die Haarnadeln zurück und stecken Sie die Enden darunter. Wenn die Enden lang sind, können sie entweder nach oben gerichtet werden, um aus der Oberseite der Rolle herauszutreten, oder nach unten, um nach unten heraus zu reichen. Alternativ können Sie alle Enden in die Rolle stecken, um einen ordentlichen Look zu erzielen. Wenn die Rolle angebracht ist, schieben Sie zwei oder drei Haarnadeln durch die Haarfalte, um sie an Ort und Stelle zu halten. Beenden Sie die Rolle, indem Sie sie mit einem Haarspray mit festem Halt besprühen. Wenn Sie die Enden oben oder unten aus der Rolle herausragen lassen, können sie sich zu einem glatten Schwanz kräuseln oder bürsten.
Ideen zum Erstellen von Spirallocken finden Sie hier: So erstellen Sie Spirallocken.

EBook - Hochsteckfrisuren für jeden Anlass
Hochsteckfrisuren für Partys, Proms, Hochzeiten oder das Büro. Befolgen Sie diese einfachen Anweisungen, um sie selbst zu erstellen!

Video-Anleitungen: Bread rolls or dinner rolls (Roll-ppang: 롤빵) (August 2021).