Erstellen von Geschenkanhänger mit Word
Die Visitenkartenvorlage, die ich für dieses Projekt verwendet habe, stammt von Avery. Nach dem Herunterladen wird die Datei geöffnet und zeigt das Layout von zehn Visitenkarten auf der Seite. Vor der Registerkarte "Startseite" oben auf der Seite wird eine Registerkarte "Avery-Vorlage" angezeigt. Auf der Registerkarte "Avery-Vorlage" können Sie das Thema ändern, den Kartentext bearbeiten und formatieren, die Bilder ändern, die Größe der Bilder ändern oder alle zusammen entfernen.

Zuerst werde ich das Bild auf der Karte in einen Weihnachtsbaum verwandeln. Wenn Sie auf Alle Bilder ändern klicken, wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie das gewünschte Bild aus Ihren Dateien auswählen können. Sobald Sie ausgewählt haben, klicken Sie auf OK. Alle Bilder auf den Karten ändern sich. Wenn Sie die Größe der Bilder ändern müssen, wählen Sie Alle Bilder ändern und dann entweder Größe oder Maßstab, um die Größe Ihrer Bilder zu ändern.

Klicken Sie anschließend auf Kartentext bearbeiten. Ein Fenster wird geöffnet, in dem Sie den Firmennamen in "An:" und den Namen und den Titel in "Von:" ändern und die Kontaktinformationen entweder leer lassen oder eine Begrüßung hinzufügen können. Auf meiner Karte schrieb ich "Ich wünsche Ihnen das Beste für die Ferienzeit!" Klicken Sie dann auf OK und der Text auf den Karten ändert sich.

Jetzt muss der Text formatiert werden. Wählen Sie Kartentext formatieren und wählen Sie im Dropdown-Menü oben die Option Firmenname. Rechts unten finden Sie die Beschreibung der für den Firmennamen verwendeten Schriftart. Die Größe beträgt 14 pt. Wählen Sie anschließend Name und Titel aus dem Dropdown-Menü und klicken Sie dann auf Schriftart formatieren. Ändern Sie die Größe auf 14 pt. Es gibt Effekte, die Sie auf Ihren Text anwenden können, wenn Sie möchten, z. B. Schlagschatten oder Prägung. Der Schriftstil sowie die Farbe können ebenfalls geändert werden. Wenn Sie mehr als die Größe für "Von" ändern, müssen Sie dieselben Änderungen für "Bis" vornehmen. Klicken Sie auf OK, um zum Fenster Kartentext formatieren zurückzukehren. Wenn Sie die Schriftart in Ihrer Begrüßung ändern möchten, können Sie dies hier tun, indem Sie Kontaktinformationen und dann Schriftart formatieren auswählen.

Die letzte Option zum Formatieren Ihres Textes ist die Ausrichtung. Wählen Sie im Dropdown-Menü die linke Ausrichtungstaste aus. Dadurch wird natürlich der Text auf allen Karten auf der linken Seite ausgerichtet. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Datei speichern, wenn Sie Ihre Änderungen vornehmen.

Sobald die Karten nach Ihren Wünschen gestaltet sind, können Sie an dieser Stelle einzelne Namen in die Textblöcke An und Von einfügen. Wenn Von derselbe Name ist, können Sie den Namen aus dem Kartentext bearbeiten hinzufügen, und alle Karten ändern sich. Um Namen nach To hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf To. Der Textblock wird angezeigt und geben Sie einen Namen ein.

Bilder können einzeln geändert werden, indem Sie ein Bild auswählen und dann Ausgewähltes Bild ändern auswählen. Mit dieser Option können Sie Ihre Geschenkanhänger weiter personalisieren - möglicherweise ein Bild der Person, für die das Geschenk bestimmt ist.

Zu den Optionen zum Drucken Ihrer Geschenkanhänger gehört die Verwendung von Visitenkartenmaterial, das zur einfachen Trennung perforiert ist, ohne sie schneiden zu müssen. Karten können dann mit Klebeband befestigt werden oder Sie können ein Loch in sie stanzen und mit einem Band an das Geschenk binden. Diese können auch auf 2 x 4-Zoll-Etiketten gedruckt werden. Dann müssen Sie sie nur noch abziehen und aufkleben.

Video-Anleitungen: Zeit sparen mit MS Word #10 - Tischnamensschilder erstellen (Juni 2021).