Cremige Zucchini und frisches Mais-Sauté-Rezept
Eine der köstlichsten Leckereien im Sommer ist frischer Maiskolben, der am selben Tag gekocht und gegessen wird, an dem er gepflückt wird. Der beste Ort, um frischen Mais zu bekommen, ist natürlich aus Ihrem eigenen Garten. Einige von uns sind jedoch in Bezug auf die Gartenarbeit äußerst gefordert und müssen sich für ihre frischen Produkte auf andere Quellen verlassen. Glücklicherweise haben die meisten Städte Bauernmärkte, die ausgezeichnete lokale Produkte anbieten, und sogar einige Lebensmittelgeschäfte bringen jeden Tag frischen Mais. Einige von uns haben sogar das Glück, Nachbarn mit produktiven Gärten zu haben, und ich habe auch großartige Produkte an Straßenständen gesehen. Stellen Sie unabhängig von Ihrer Quelle sicher, dass Sie frischen Mais am selben Tag kaufen, an dem Sie ihn kochen möchten. Sowohl Zucchini als auch Tomaten werden mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt.

Das folgende köstliche Gemüsegericht zeigt das beste Gemüse des Sommers, indem es süßen, zarten Mais mit Zwiebeln und Zucchini in einer cremigen Sauce mit in letzter Minute gefalteten frischen Tomaten kombiniert. Das Gericht ist sehr bunt und weil es viel Mais enthält, lieben sogar Kinder dieses Gericht.

Cremige Zucchini-Mais-Sauté ist schnell und einfach; Es ist eine perfekte Beilage zu gegrilltem oder gegrilltem Fleisch und Geflügel. Es ist auch substanziell genug, dass es als Hauptgericht einer vegetarischen Mahlzeit gelten kann. Wenn Sie keinen frisch gepflückten Mais bekommen können, ist gefrorener Mais ein guter Ersatz, aber Sie müssen ihn nicht so lange kochen. Ich würde weder Mais in Dosen für dieses Gericht empfehlen, noch würde ich Mais verwenden, der einige Tage zuvor gepflückt wurde und sich in Stärke verwandelt hat.

6 Portionen
””

2 Esslöffel Butter
1 kleine Zwiebel, gehackt
4 Ohren frischer Mais, den Maiskolben abschneiden
4 Unzen Frischkäse, erweicht
1 Tasse Schlagsahne
2 mittelgroße Zucchini, der Länge nach geviertelt und dann in 1/2 "Scheiben geschnitten
2 Roma-Tomaten, gewürfelt
Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen; Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie zwei bis drei Minuten lang. Fügen Sie den Mais hinzu und braten Sie ihn ein oder zwei Minuten lang an, dann fügen Sie den Frischkäse und die Schlagsahne hinzu. Bringen Sie die Mischung zum Kochen, rühren Sie um, um den Frischkäse zu mischen, drehen Sie dann die Hitze auf ein köcheln und kochen Sie für ungefähr 10 Minuten oder bis der Mais zart ist. Fügen Sie die Zucchini hinzu und kochen Sie sie drei Minuten lang oder bis die Zucchini knusprig und zart ist, wobei Sie gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen, die Tomaten einrühren, nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen und in eine Schüssel geben. Sofort servieren.



Video-Anleitungen: Rezeptvideo | Hähnchenpfanne (Januar 2022).