Länder Fakten - Weißrussland
Als ehemaliges Mitglied der Sowjetunion wird Weißrussland zu einem immer beliebteren Reiseziel für Touristen, die Osteuropa erkunden möchten.

Die Unabhängigkeit wurde 1991 erklärt, obwohl Präsident Alexander Lukaschenka dafür gesorgt hat, dass die Politik im sowjetischen Stil in Belarus eingehalten wird.

Dieses Binnenland grenzt an Russland, die Ukraine, Polen, Litauen und Lettland. Die Sommer sind in der Regel angenehm warm mit Höchstwerten um 18,5 ° C. Die Winter erreichen Tiefstwerte von -4,5 ° C, obwohl die Temperaturen den größten Teil des Jahres über 0 ° C liegen.

Die Mehrheit der Bevölkerung, die sich 10 Millionen nähert, spricht entweder Weißrussisch oder Russisch, die beiden Amtssprachen. Es gibt keine offizielle Religion als solche, obwohl die meisten Eingeborenen russisch-orthodoxe Christen sind, wobei der römische Katholizismus die zweite Religion des Landes ist. Dementsprechend werden in Belarus sowohl orthodoxe als auch katholische Feiertage begangen.

Von der Regierung auferlegte Einschränkungen der Meinungsfreiheit führen dazu, dass der Aufstieg der Popmusik in Belarus etwas unterdrückt wurde. Seit 2004 nimmt das Land jedoch am Eurovision Song Contest teil, einem jährlichen Wettbewerb, der europaweit live im Fernsehen übertragen wird.

Darüber hinaus wurde das National Academic Theatre of Ballet 1996 als die weltweit führende Ballettkompanie anerkannt. Die Regierung sponsert sogar Festivals, um die lokalen Talente in den Bereichen Musik, Schauspiel und Schreiben zu demonstrieren.

In der Hauptstadt Minsk befinden sich zahlreiche Museen, Theater, Kinos und Bibliotheken. Hier befindet sich auch die Nationale Akademie der Wissenschaften. Kulturell gibt es für Belarus als Reiseziel viel zu sagen.

Der kulinarische Stil des belarussischen Essens basiert hauptsächlich auf langsamem Kochen und Eintöpfen. Die Hauptzutaten in der Ernährung sind Gemüse, Brot auf Schweinefleisch- und Roggenbasis, was für sehr herzhafte, beruhigende Mahlzeiten sorgt - ideal in den kalten Wintern. Wie in vielen osteuropäischen Ländern ist Wodka eines der beliebtesten Getränke.

Osteuropa und Weißrussland fallen möglicherweise nicht automatisch als Reiseziel für einen europäischen Urlaub ein. Für diejenigen, die sich etwas Ungewöhnlicheres und Individuelleres als den Standard-Strandurlaub gönnen möchten, könnte dies jedoch der perfekte Kurzurlaub sein.

Video-Anleitungen: Todesstrafe: Welche Staaten töten heute noch? - heuteplus | ZDF (Februar 2024).