Urheberrecht und Stickerei
Eines der heikelsten Stickmotive ist das Urheberrecht - insbesondere das Kopieren von Mustern und Gruppen zum Austausch von Mustern.

In diesem Artikel möchte ich Ihnen eine Vorstellung davon geben, was Sie mit Stickmustern, digitalisierten Mustern und von Ihnen gestickten Teilen tun können und was nicht.

Kopieren von Mustern und Designs

Durch den Kauf einer Stickkarte, eines Musters oder eines digitalisierten Designs können Sie Kopien für den persönlichen Gebrauch oder zur Sicherung erstellen.

Dies bedeutet, dass Sie das Diagramm oder Muster fotokopieren können, um es beim Nähen zu verwenden, um zu vermeiden, dass Sie auf das ursprüngliche Papiermuster schreiben oder es zerstören. Bei digitalisierten Designs oder Mustern / Diagrammen, die Sie auf einer CD oder DVD kaufen, dürfen Sie eine Kopie des Designs zu Sicherungszwecken erstellen (wie bei jeder Software).

Du kann nicht Kopien des von Ihnen erstellten Designs verkaufen, handeln oder weitergeben. Dies ist eine Verletzung des Urheberrechts. Sie können das ursprüngliche Muster / Diagramm jedoch weiterverkaufen, wenn Sie es nicht mehr möchten.

Verwendung von Copyright-Zeichen (z. B. Disney, Loony Tunes usw.) oder Logos (z. B. Fußballvereine, Abzeichen usw.)

Sie können urheberrechtlich geschützte Zeichen in Ihrer Stickerei verwenden, sofern Sie diese nur für den persönlichen Gebrauch verwenden.

Sie können beispielsweise eine Mickey Mouse auf das Hemd Ihres Kindes nähen oder einen Untersetzer mit Ihrem Lieblings-Fußballverein-Logo darauf herstellen, sofern Sie nicht beabsichtigen, Geld für das fertige Produkt zu verlangen (dies umfasst Verkauf, Auktion, Verlosung).

Sie haben vielleicht die besten Motive - Fundraising usw., aber wenn Sie nicht die schriftliche Erlaubnis des Copyright-Inhabers dazu haben, ist dies eine Verletzung des Urheberrechts.

Warum nicht?

Das Offensichtliche - die Leute, die diese entwerfen, tun es, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Sie nutzen ihre eigenen Vorstellungen und Talente und haben das Recht, für ihre Bemühungen Gebühren zu erheben.

Stellen Sie sich vor, Sie haben Stunden damit verbracht, ein Diagramm sorgfältig zu entwerfen - einschließlich der ersten Zeichnungen, der Testnähte und dann aller Änderungen sowie des Schreibens von Anweisungen. Wie bei allen Stickereien werden Sie nicht annähernd bezahlt, was die Stunden, die Sie dafür aufgewendet haben, wert sind. Jeder Cent, den Sie damit verdienen, ist eine Anerkennung für Ihre harte Arbeit.

Es ist wie jede Form von Piraterie. Indem Sie die Kopien kopieren und an Freunde oder Kollegen einer der „Musteraustauschgruppen“ weitergeben, stehlen Sie tatsächlich.

Sie würden keine Handtasche stehlen. Sie würden kein Auto stehlen. Warum denkst du so wenig daran, ein Muster zu stehlen?
Der andere Grund sind Urheberrechtszeichen und Logos.

Merchandising spielt für viele Unternehmen eine große Rolle bei der Geldbeschaffung. Sie wählen sorgfältig aus, was sie möchten, und möchten nicht, dass ihre Charaktere und Logos angezeigt werden - dies ist Teil ihres Unternehmensimages.

Nochmals: Wenn Sie ein Fußballlogo für einen Artikel verwenden, den Sie verkaufen möchten, stehlen Sie dieses Logo seinem rechtmäßigen Eigentümer.

Das Urheberrecht ist ein heikles Thema. Jeder, der etwas, das er geschaffen hat, ohne seine Erlaubnis plagiiert oder von anderen benutzt hat, wird den Herzschmerz, den es verursachen kann, vollständig verstehen.

Und lassen Sie sich nicht irreführen - es ist eine sehr persönliche Sache. Ihre Kreation ist wie Ihr "Baby" und es ist sehr entmutigend, Menschen zu sehen, die so wenig von Ihrer Arbeit halten, dass sie nicht einmal das Geld ausgeben, um ein Original für sich selbst zu kaufen.

Wenn Ihr Freund das nächste Mal nach einer „Kopie“ eines Ihrer Muster fragt, denken Sie noch einmal darüber nach. Wenn sie die Arbeit des Designers wirklich schätzten, würden sie für ihre eigene Kopie bezahlen.

Gibt es etwas, über das Sie besonders gerne einen Artikel sehen würden? Wenn ja, senden Sie mir bitte eine E-Mail mit Ihren Vorschlägen.

Viel Spaß beim Nähen


Happy Stitching von Megan



© 2006 Megan McConnell






Video-Anleitungen: Stickerei Stoiber - Hemden bedrucken und besticken (Februar 2023).