Die Küche erobern
Wenn es etwas gibt, das den „Hub“ des Hauses erstklassig und sauber halten kann, möchten Sie es dann nicht versuchen? Ich finde in unserem Haus, dass die Küche der Raum ist, der am schnellsten und am schmutzigsten durcheinander bringt. Ja, wir haben 7 Kinder, die zu Hause leben, und ja, es gibt zwei Erwachsene. Nein, wir haben keine Haustiere im Haus (abgesehen von einigen Eidechsen in einem Terrarium. Ich denke also, dass das Problem von den Menschen herrührt. Was in der Küche passiert, kann nicht in der Küche bleiben.

Beginnen wir mit dem Boden:
Manchmal kommt es zu Verschüttungen. Das ist wahr. Es muss jedoch nicht das Ende der Welt sein. Hier sind einige Tricks und Werkzeuge, die dazu beitragen können, Ihren Boden schön zu halten. Auf meiner Wunschliste steht ein Bodendampfer. Die Art, mit der Sie übrig gebliebene Verschmutzungen (die aufgrund von Vergessenheit ausgetrocknet sind) ohne viel Aufhebens aufwischen können. Ich habe Freunde, die sie benutzen und sie sagen, dass es schneller und effizienter reinigt und desinfiziert als ein normaler Mopp. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie nur Wasser verwenden. Es werden keine teuren Reinigungsmittel benötigt. Wenn Sie etwas verschüttet haben, ist es natürlich am besten, es sofort zu beseitigen !! (Die Ausbildung der Kinder ist für den Unterhalt Ihres Hauses von entscheidender Bedeutung!)

Zähler:
Ich neige dazu, Gläser mit Mehl, Gewürzen usw. auf meiner Theke zu halten. Ich ziehe es vor, mindestens einmal pro Woche eine größere Bewegung aller Gegenstücke zu machen. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um Dinge wegzuräumen, die NICHT GEHÖREN oder überhaupt nicht in der Küche sind. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um alle Behälter und Gläser abzuwaschen, damit alles frisch und schön aussieht.

Kühl- / Gefrierschrank:
Ich muss ungefähr jede Woche unseren Kühlschrank aufräumen. Mein bevorzugter Tag ist der Tag, bevor ich mehr Produkte kaufen muss. Wenn ich die Crisper sauber halte, bleiben meine Produkte und frischen Lebensmittel letztendlich länger frisch! Dies ist eine Win-Win-Situation für mich. Gefrierschränke werden normalerweise alle 6 Monate gereinigt. Früher, wenn ich Dinge sehe, die gereinigt / organisiert werden müssen usw. Ich habe gehört, dass es gut funktioniert, kleine Kisten oder Behälter im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufzubewahren. Sie können alle "Sandwich-Artikel", alle "Salat-Artikel" zusammen, alle "Taco Night" -Elemente zusammen organisieren. Ich möchte auch vorschlagen, dass die Verwendung von Behältern zur Kontrolle des Platzes in Ihrem Gefrierschrank ebenfalls hilfreich wäre. Zum Beispiel: Backchips, Nüsse, Kokosnuss; Brot, Brötchen usw.; Gewürze, Ingwer; gefrorenes Gemüse und geschnittenes Gemüse (für Suppen); Diese können alle zusammengehalten werden und Sie werden immer in der Lage sein zu sagen, was Sie haben und was Sie brauchen.

Sinken:
Ich mag die Idee, vor dem Schlafengehen ein helles, glänzendes und sauberes Waschbecken zu haben. Wenn ich in einer sauberen Küche aufwache, weiß ich, dass ich einen großartigen Tag haben werde. Dies ist etwas, wozu ich meine Kinder ausbilde. (Pfui)

Mach es großartig!


Video-Anleitungen: Auf den Geschmack gekommen: Wie Sake die europäische Küche erobert (Januar 2021).