Häufige Dating-Meinungsverschiedenheiten
Konflikte innerhalb von Beziehungen sind nur eine dieser unvermeidlichen Realitäten, die mit dem Territorium sozialer Interaktionen einhergehen. Egal wie sehr Sie sie nicht mögen oder vielleicht sogar versuchen, sie zu vermeiden, Meinungsverschiedenheiten werden immer ein Teil der Dating-Erfahrung sein. Da es beim Dating-Prozess darum geht, einen neuen Partner kennenzulernen und festzustellen, ob sich wahrscheinlich eine ernstere Beziehung zwischen Ihnen beiden entwickelt oder nicht, kann es Ihnen helfen, Probleme zu antizipieren, wenn Sie sich der häufigsten Meinungsverschiedenheiten beim Dating bewusst sind bevor sie auftauchen und daran arbeiten, sie zu lösen, bevor sie die Chance haben, eine echte Bedrohung für Ihre Beziehung darzustellen. Schauen Sie sich die fünf wichtigsten Meinungsverschiedenheiten unten an und bemühen Sie sich dann, jedes dieser häufigen Probleme mit Ihrem Partner zu besprechen, um herauszufinden, wo Sie beide stehen.

  • Persönlicher Raum - Da jeder einzigartig ist und eine andere Vorstellung davon hat, wie viel persönlicher Raum benötigt wird, kann die Zeit, die ein neues Paar zusammen verbringt oder nicht, oft eine Hauptursache für Konflikte innerhalb der Beziehung sein. Diese häufige Meinungsverschiedenheit beim Dating kann zu einem echten Problem werden, wenn sich eine Person nach Unabhängigkeit sehnt, während ihr Partner es vorziehen würde, viel Zeit miteinander zu verbringen.

  • Körperliche und emotionale Intimität Konflikte entstehen zwangsläufig, wenn zwei Menschen eine neue Beziehung mit zwei sehr unterschiedlichen Erwartungen in Bezug auf den Grad des körperlichen Kontakts, der sexuellen Aktivität und der emotionalen Intimität eingehen, mit denen sie sich am wohlsten fühlen.

  • Eifersucht - Probleme mit Eifersucht und Misstrauen sind für neue Paare oft eine Hauptursache für Meinungsverschiedenheiten. Diese Probleme können auch für etablierte Paare problematisch sein, insbesondere wenn sie nie richtig angegangen wurden. Es gibt viele verschiedene Formen, die Eifersucht und Misstrauen innerhalb einer Beziehung annehmen können. In den meisten Fällen handelt es sich um den Verdacht, dass jeder Partner Beziehungen zu früheren Partnern oder zu Freunden unterhält, die als potenzielle Bedrohung für die Beziehung angesehen werden. In anderen Fällen kann es sich um ein allgemeineres Problem handeln, das auf die persönlichen Unsicherheiten oder den besitzergreifenden Charakter einer Person in der Beziehung zurückzuführen ist.

  • Missverständnisse - Wenn Sie nicht in der Lage sind, effektiv mit einem Partner zu kommunizieren, führt dies zwangsläufig zu vermehrten Konflikten innerhalb einer Beziehung. Wenn einer oder beide Partner nicht in der Lage sind, einem Partner ihre Bedürfnisse klar zu vermitteln, ist es schwierig, häufige Argumente und Missverständnisse zu vermeiden, die, wenn sie nicht angesprochen werden, sich nachteilig auf eine Beziehung auswirken können.

  • Inkompatible Ziele - Obwohl die meisten Menschen verstehen, dass Kompatibilität der Schlüssel in einer romantischen Beziehung ist, ist es nicht ungewöhnlich, dass Singles sich mit Partnern beschäftigen, von denen sie wissen, dass sie nicht für sie geeignet sind. Meinungsverschiedenheiten sind sehr schwer zu vermeiden, wenn zwei Personen drastisch unterschiedliche Dinge von einer Beziehung wollen oder wenn eine Person ständig versucht, die andere zu ändern.

Video-Anleitungen: World's Weirdest Pillow | Overtime 11 | Dude Perfect (August 2020).