Bequemes Bett
Immer mehr Menschen leiden unter Schlafstörungen. Oft ist dies auf unbequemen Schlafraum zurückzuführen. Was macht einen unbequemen Schlafplatz aus? Vielleicht hat die Matratze weit über ihre Blütezeit hinaus gelebt, vielleicht ist das Zimmer unrein, vielleicht ist das Bett kaputt, vielleicht sind die Fenster nicht richtig abgedeckt. Was auch immer das Problem sein mag, eine gute Nachtruhe lohnt sich.


Wenn Sie zum ersten Mal in Ihr Zimmer gehen, sind Sie von Müll überwältigt? Wenn ja, müssen Sie in Betracht ziehen, Ihren Raum zu enthorten / zu entleeren. Wenn es sich um Kisten und Taschen handelt, tragen Sie sie einfach in die Garage (oder in einen anderen offenen Bereich, der für die Mülltonne leicht zugänglich ist). Dies ist der Schlüssel. Je näher Sie dem Müll kommen, desto einfacher ist es, ihn loszuwerden. (Vertrau mir, ich weiß!)


Wenn Sie es nicht gestapelt haben, sieht es beim Betreten vielleicht nicht sauber aus? Hier liegt eine einfache Lösung. Übe das Mantra "Wenn du es benutzt, leg es weg" und jedes Mal, wenn du etwas benutzt und beende es, lege es weg!


Manchmal ist es wirklich die Matratze. Wenn Sie die Matratze länger als 10 Jahre hatten - entfernen Sie sie. Leichter gesagt als getan - besonders wenn es nicht im Budget ist. Auf lange Sicht werden Sie jedoch die Ruhe und den Komfort entdecken, die eine neue Matratze bringen kann! Wenn es weniger als 5 Jahre alt ist, stellen Sie sicher, dass Sie es routinemäßig umdrehen. Sie können Ihre Matratze schneller zerlegen, indem Sie sie nicht drehen und umdrehen. Machen Sie es zu einem Teil Ihres Frühjahrs- oder Herbstreinigungsplans. Alle 6 Monate wird ausreichend sein. Auch einmal im Jahr ist es auch für Sie besser! Sie werden nicht glauben, wie viel besser sich Ihr Rücken und Ihr Körper anfühlen werden.


Manchmal haben Sie zu viele technische Geräte und Spielereien in Ihrem Zimmer. Schlafexperten sagen, dass der Raum, in dem Sie schlafen, niemals etwas anderes als SCHLAFWERKZEUGE enthalten sollte: Ihr Bett, ein Wecker usw. Trainingsgeräte sollten sich nicht in Ihrem Zimmer befinden. Wäschesortierbereiche sollten sich nicht in Ihrem Zimmer befinden - oder wenn dies der Fall ist, sollten sie vor neunzig Minuten weggeräumt werden.


Lassen Sie uns alle unsere Zimmer zu einer wahren Oase machen. Lassen Sie sich inspirieren, es mit dem Gedanken an SLEEP zu dekorieren, während Sie die Unordnung, Technologie und das Übermaß aus unseren Räumen fernhalten!


Mach es großartig!

Video-Anleitungen: Trend in deutschen Schlafzimmern: Boxspringbetten | Galileo Lunch Break (Januar 2022).