Sammler Händler & Briefmarkenversorgung
Das Briefmarkensammeln war eines der beliebtesten Hobbys unter Briefmarkenbegeisterten. Dieses Hobby geht auf den 15. zurück und es gibt viele interessante Geschichten zu diesem Hobby.

Obwohl die übliche Technik zum Sammeln von Briefmarkenexemplaren der konventionelle Briefwechsel ist, haben moderne Briefmarkensammler einen neuen Weg gefunden, um die notwendigen Gegenstände zu erhalten, um sie zu ihren bestehenden Sammlungen hinzuzufügen.

Verbinden Sie sich!

Das Internet bietet einen wertvollen Ort, an dem Sie Briefmarken verkaufen, einkaufen und sogar tauschen können. Die Händler- und Sammlerabteilung bietet interessierten Philatelisten (Personen, die Briefmarken sammeln) die Möglichkeit, ihre doppelten Briefmarken zu verkaufen und anderen eine Kopie davon zu geben.

Einzelne Inventare werden neben dem Internet auf verschiedene Weise verkauft, in der Regel auf primitivere Weise, indem gedruckte Anzeigen über Haushalte verschickt werden, die sich zuvor registriert haben oder Interesse an einer Ausstellung eines Symposiums oder eines Briefmarkenmuseums bekundet haben.

Spezielle philatelistische Veröffentlichungen und lokale Postämter können von Zeit zu Zeit ein bestimmtes Datum angeben, an dem lokale philatelistische Organisationen Briefmarken unter begeisterten Mitgliedern der Gemeinschaft treffen, bewerben, verkaufen, kaufen und sogar tauschen.

Seien Sie Teil einer riesigen Suchdatenbank

Die Datenbank sollte nicht mit der modernen elektronischen Datenbank falsch interpretiert werden. Obwohl dies heutzutage bei allen Transaktionen zutreffen muss, werden einige, wenn nicht die meisten manuellen Suchdatenbanken für soziale Informationen in einem konventionelleren buchhalterischen, handschriftlichen Verfahren detailliert beschrieben.

Es muss jedoch betont werden, dass dieselbe Suchdatenbank umfangreiche Informationen zur Suche nach Händlern und Philatelisten enthält, die daran interessiert sind, über dasselbe Hobby zu lernen, zu tauschen und Ideen auszutauschen.

In Anbetracht der Tatsache, dass dasselbe Hobby eine lange Geschichte hat, sind die meisten Menschen, die die größte Sammlung erhalten haben, in der Regel Menschen mit fortgeschrittenem Alter. Wenn Sie Ihre vorhandenen Briefmarken nicht als Geschenk von einem alten Jungen erhalten haben, können Sie nicht die erforderliche Anzahl von Briefmarken erhalten, die die Geschichte darüber erzählen, wie Sie sich bei der Suche nach ihnen bemüht haben.

Mit Händlern umgehen

Händler, entweder online oder offline, sind wertvolle Ressourcen für Ihre Bemühungen, Ihr eigenes Briefmarkeninventar aufzubauen. Wenn Sie ein Anfänger sind, können Sie die Dienste der Händler nutzen, um die richtige Startkollektion für Sie zu finden.

Händler, die mit einer großen Anzahl von Personen gut verbunden sind, die das gleiche Interesse wie Sie haben, können Verbindungen aufbauen, die es Ihnen ermöglichen, mit denselben Personen Geschäfte zu machen, ohne dass Sie den Aufwand der Suche haben.

Sie werden Sie theoretisch mit den Menschen verbinden, die Ihr Interesse befriedigen und wiederum das Interesse eines anderen befriedigen. Wenn John beispielsweise daran interessiert ist, seine Ersatz- oder Duplikatstempel zu verkaufen, verbindet der Briefmarkenhändler John mit Personen, die Briefmarken kaufen, um ihre eigenen Lagerbestände aufzubauen.

Händler und Sammler profitieren von einer starken Partnerschaft, und diese Partnerschaft ist der gleiche Grund, warum immer mehr Händler hart an der Verbesserung der Dienstleistungen arbeiten und Dienstleistungen für Briefmarkensammler ohne die typischen Probleme erbringen.

Die Trends und Kanäle beim Briefmarkenkauf kennen

Mit der Modernisierung der Gesellschaft haben sich auch die Möglichkeiten erweitert, wie Sie Briefmarken sammeln können. Auktionen, Versandhandelsausstellungen, Mitgliedschaften oder Clubs, Shows, Messen und Postämter bieten diesen Service an.

Philatelistische Websites wie die American Philatelic Society bieten wertvolle Informationen zum Sammeln von Briefmarken, Tipps und Anleitungen für Anfänger, wie Sie das neue Hobby beginnen können.

Dieselben Internetkanäle bieten auch Websites und verwandte Links, auf die Sie zugreifen können, um Informationen zum Sammeln von Briefmarken zu erhalten.

Pflege

Beim Briefmarkensammeln geht es nicht nur um das „Sammeln“ an sich, sondern auch darum, die Schönheit Ihrer Briefmarken zu erhalten, damit auch andere sie schätzen können. Die richtige Pflege und Wartung ist der Schlüssel zu diesem Prozess.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Verwendung zugelassener Stempelzubehörteile, die dazu beitragen, Schäden zu erhalten und ihnen zu widerstehen und ihre Integrität zu bewahren, wenn sie von einem Ort zum anderen transportiert werden.

Bei unsachgemäßer Handhabung können empfindliche Stempel knittern und ihre ursprüngliche Farbe verlieren. Kurz gesagt, abgesehen vom Sammeln sollten Sie sich auch darüber im Klaren sein, sie zu pflegen und sie vom normalen Verschleißprozess fernzuhalten.

Video-Anleitungen: Oldtimer HÄNDLER oder SAMMLER - Project CROSS TYPE (August 2020).