Sammeln von US-Münzen

Manche Menschen werden geboren, um Geld zu lieben. Ob sie es ausgeben oder nur sammeln, sie sind einfach geboren, um zu lieben, wie Geld ihnen die Art von Befriedigung bietet, die sie brauchen.

Zum Beispiel lieben Menschen, die Münzen sammeln, einfach den Anblick von Münzen und viele möchten ihre Sammlungen als Kunst ausstellen.

In den Vereinigten Staaten begann das Sammeln von Münzen bereits 1652. Während dieser Zeit war bekannt, dass Geschäftsleute und Einzelpersonen ihre persönlichen Münzen gravierten und verteilten.

Manche Menschen interessieren sich so sehr für das Sammeln von Münzen, dass sie eher bereit sind, verschiedene Formen und Kategorien zu kombinieren. Der Grund für diese Faszination für diese Münzen liegt in der Natur der US-Münzen.

Die US-amerikanische Münzanstalt stellt US-Münzen sorgfältig her und hat in den letzten 30 Jahren fast 300 Milliarden Münzen geprägt.

Als die Artikel der Konföderation den verschiedenen Staaten die Zustimmung gaben, ihre eigenen Münzen herzustellen oder herzustellen, wuchsen die US-Münzsammlungen mit einer beispiellosen Geschwindigkeit. Aus diesem Grund haben Staaten wie Connecticut, Vermont, New Jersey, New York und Massachusetts Mitte der 1780er Jahre damit begonnen, verschiedene Münzen herzustellen, die für ihre Staaten einzigartig sind. Dies führte zum Beginn der "Sammlung seltener Münzen".

Um mehr über das Sammeln von US-Münzen zu erfahren, sind hier einige der grundlegenden Fakten, die Sie wissen müssen:

1. 1787 wurde erstmals die primäre "bundesweit" genehmigte Münze der USA hergestellt. Es war in New Haven, Connecticut, wo der "Fugio Cent", der Name der Münze, heimlich hergestellt wurde.

2. Die US-Münzanstalt ist für die Herstellung der US-Münzen verantwortlich. Die Agentur verwendet Metallbänder, die mit der richtigen Breite und den richtigen Maßen zu Schleifen gerollt werden. Jede Art von Münze verwendet eine bestimmte Art von Metall. Beispielsweise werden Metallstreifen aus Zink zur Herstellung von Pennys verwendet, während Nickel aus einer 25% igen "Nickelmetalllegierung" und 75% Kupfer bestehen.

Aus diesem Grund wird das Sammeln von US-Münzen weiter in Kategorien wie US-Cent, US-Nickel, US-Cent usw. unterteilt.

Menschen, die mit dem Sammeln von US-Münzen beginnen möchten, sollten die Feinheiten oder das Hobby kennenlernen und Wege finden, um ihre ersten Münzen zu erwerben.

Das Hobby des US-Münzsammelns ist nicht nur ein wunderbares Hobby, sondern auch eine großartige Möglichkeit, die Kultur und Geschichte der Nation zu bewahren.

Video-Anleitungen: Münzen Schatzsuche: Münzen Wertvoll? USA Dollar Münzen - Morgan Dollar & Peace Dollar (Juli 2020).