Gesammelte Ausgaben und Graphic Novels Einführung
Je nachdem, mit wem Sie sprechen oder wo Sie sich befinden, ist das Comic-Buch möglicherweise das beliebteste Format, um die Art des Materials in Bezug auf physische Ausdrucke darzustellen. Es gibt aber auch andere Formate, die genauso beliebt sind. Das sind Taschenbücher, Hardcover und Graphic Novels. Einige Leser haben keinen regelmäßigen Zugang zu Geschäften, um einzelne Ausgaben zu kaufen. Für die neuen Leser, die sich der Unterschiede nicht sicher sind, wird dieses kurze Stück hoffentlich helfen.

Diese ersten beiden sind tatsächlich gesammelte Ausgaben von Material, das ursprünglich in Form einer Einzelausgabe veröffentlicht wurde. Taschenbücher werden oft als TPBs geschrieben. Hardcover werden in der Regel als HCs aufgeführt. Für ihre Stile ist nicht viel Erklärung erforderlich, Trades sind kartoniert und Hardcover sind hart. Sehr unkompliziert, so dass Neulinge wahrscheinlich nicht verwirrt sind.

Die Unterschiede zwischen den beiden gehen über die Abdeckung hinaus. Die enthaltenen Extras wie Skizzen, Skripte und Hintergrundinformationen sind enthalten und können bei teureren Editionen zahlreicher sein. Bücher im Hardcover-Stil sind großartige Sammlerstücke, aber wie bereits erwähnt, können sie ziemlich teuer werden.

Der Name und seine Verwendung haben viel mehr zu bieten, aber für eine einfache Einführung in seinen Stil enthalten Graphic Novels Originalmaterial, das in Form eines einzigen Buches präsentiert wird. Dieser One-Shot-Stil bietet den Lesern eine geschlossene Geschichte. Ein klarer Anfang und ein klares Ende einer Geschichte ermöglichen es den Lesern, eine ganze Geschichte in einer Sitzung zu haben oder zumindest nicht über dieses Buch hinaus suchen zu müssen.

Viele Außenstehende unterscheiden nicht zwischen Taschenbüchern, Hardcover und Graphic Novels. Ein Titel, der dies zeigt, ist Watchmen. Es war im Laufe der Jahre bei Lesern äußerst beliebt und erreichte das Mainstream-Publikum mit seiner Geschichte, die sich auf die große Leinwand ausdehnte. Diese Serie wurde ursprünglich als 12 Einzelausgaben veröffentlicht und später im Taschenbuchformat und in mehreren Hardcover-Ausgaben gesammelt.

Die gesammelten Versionen bieten den Lesern die Möglichkeit, einfach ein Buch mit mehreren Ausgaben herauszuholen, anstatt einen Stapel von Ausgaben zu tragen. Während Sie weniger Einzelstücke mit gesammelten Ausgaben tragen müssen, haben Sie nicht die Freude, die mit vielen Themen einhergeht, die viele Fans schätzen. Ein weiterer Aspekt der Singles ist das Erleben einer Geschichte, wie sie veröffentlicht wurde. Die Freigabe der gesammelten Exemplare variiert je nach Unternehmen. Einige Leser bemühen sich, online veröffentlichte Spoiler zu vermeiden, damit Geschichten für sie nicht ruiniert werden.

Viele Fans haben eine gemischte Sammlung. Meine Sammlung enthält eine Mischung aus all diesen. Es ist definitiv schwerer für Singles, da ich den Sammlungsaspekt mag. Platz kann zu einem Problem mit einzelnen Problemen werden, aber einige Fans werden das wahrscheinlich nicht allzu sehr stören. Viele Stile stehen Lesern mit unterschiedlichen Umständen zur Verfügung. Finden Sie eine für Sie und viel Spaß beim Lesen.

Video-Anleitungen: Yay, Comics! #43: Jahresrückblick 2016 (Januar 2022).