Coconut Bliss Bars
Gesundheit

Coconut Bliss Bars

Wie können Sie Ihr Eis reparieren, wenn Sie Lebensmittelallergien gegen viele der Hauptzutaten verzögert haben? Die Antwort lautet Luna und Larry´s Coconut Bliss Riegel. Sie sind soja-, ei-, milch- und glutenfrei sowie wenig glykämisch und vegan, was für mich die Rechnung ausfüllt.

Die Hersteller dieser Riegel haben die Zutatenliste einfach gehalten. Die Zutaten sind Kokosmilch, getrocknete Kokosnuss, Guarkernmehl und Agavensirup. Ein Riegel hat 170 Kalorien mit 14 Gramm Kohlenhydraten, ziemlich niedrig im Vergleich zu Eis. Ich bin süchtig nach Naked Coconut geworden, aber sie sind auch in Schokolade erhältlich.

Kokosnuss, der Hauptbestandteil, galt einst aufgrund seines hohen Gehalts an gesättigten Fettsäuren als ungesund, wird aber heute als eines der „gesündesten Öle“ angesehen. Kokosnussöl besteht überwiegend aus MCFAs (mittelkettigen Fettsäuren), die keine negativen Auswirkungen haben auf Cholesterin und helfen gegen Herzkrankheiten zu schützen, so die Forscher.

Immer mehr Menschen suchen nach alternativen tiefgefrorenen Desserts wie Coconut Bliss-Riegeln, da sie feststellen, dass sie eine Milch- oder Laktoseintoleranz haben. Jüngste Studien legen nahe, dass 60 Prozent der Erwachsenen Laktose, den Zucker in der Milch, nicht verdauen können.

Die meisten Menschen auf der Welt außerhalb Europas und der USA können Milchprodukte nicht verdauen. Die Zahlen sind 0 Prozent der amerikanischen Ureinwohner, 5 Prozent der Asiaten, 25 Prozent der afrikanischen und karibischen Völker, 50 Prozent der mediterranen Völker und 90 Prozent der Nordeuropäer. Schweden hat einen der weltweit höchsten Prozentsätze an laktasetoleranten Menschen.

Bei den meisten Menschen wird das Enzym (Laktase) nicht mehr produziert, wenn die Person zwischen 2 und 5 Jahren alt ist. Der unverdaute Zucker gärt schließlich im Verdauungstrakt und produziert Gas, Krämpfe, Übelkeit und Blähungen.

Glücklicherweise gibt es Produkte wie Coconut Bliss Riegel, die unser Verlangen nach cremigen gefrorenen Desserts stillen. Die Kombination von Kokosmilch mit Agavensirup hält den Kohlenhydratspiegel niedrig und den Geschmack köstlich.



Video-Anleitungen: Cooking with Preacher Lawson - Coconut Bliss Bars (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Wichtige Daten zur psychischen Gesundheit

Chapati Rezept - Ostafrikanisches Fladenbrot

Garnelen Krautsalat