Unordnung hält Sie von der Reinigung ab
Haus & Garten

Unordnung hält Sie von der Reinigung ab

Ich hörte einmal den Begriff "Ordentlich, aber nicht sauber" und brauchte eine Minute, um wirklich zu verstehen, was die Person sagte. Wenn Ihr Haus ordentlich ist - dann hat alles seinen Platz -, aber die Oberflächen sind nicht "sauber". Sie konnten nicht unbedingt von einer der verfügbaren Oberflächen essen. Ziemlich eklig. Dann gibt es das andere Spektrum, in dem das Haus SAUBER ist - nur gibt es keine verfügbaren Oberflächen zum Essen. Das Haus ist gestapelt und nicht ordentlich.

Mein Vorschlag ist, sich an die NEAT-Gewohnheit zu gewöhnen, und dann wird die REINIGUNG kommen. Sobald Sie herausgefunden haben, wo und wie Sie die Dinge so platzieren müssen, dass alles seinen Platz hat, ist es viel einfacher, in eine Reinigungsrille zu gelangen. Natürlich muss es beim ersten Mal gründlich gereinigt werden (wahrscheinlich bei starker Beanspruchung) - aber nachdem Sie in der Lage sind, eine Routine in Gang zu bringen, sollte es in Zukunft viel einfacher sein.

Einige übliche "ordentliche, aber nicht saubere" Zimmer sind Badezimmer und Küchen. Alles ist weggeräumt, aber die Böden können schmutzig sein oder die Geräte (Toiletten, Kühlschränke usw.). Auf den ersten Blick mag es als sauber gelten, aber eine genauere Betrachtung zeigt, dass dies nicht der Fall ist.

Ein weiterer Raum, der sich dafür eignen kann, ist der Eingangsbereich. Es ist ein "kaum" genutzter Raum und normalerweise ziemlich einfach, Unordnung frei zu halten. Obwohl es viel Schmutz und "Yuck" verbergen kann, indem es sich einfach neben einer offenen und geschlossenen Tür befindet, können sich viele Dinge ansammeln. Es braucht immer ein gutes Kehren / Wischen und Abstauben !!

Etwas anderes, das Sie angehen könnten, ist die Garage. Ich kann ehrlich sagen, dass unsere Garage nach unserem Umzug definitiv nicht ordentlich ist, aber im Grunde genommen sauber. Wir müssen einfach alles durchgehen und es an den richtigen Ort bringen. Tatsächlich steht es für dieses Wochenende auf unserer "To Do List"!

Manchmal sind Kinder leicht das Problem im Neat Vs Clean War. Kinder können wirklich gut „stopfen“. Während ihre Räume normalerweise nicht NEAT sein können, sind sie normalerweise SAUBER.

Möge jeder von uns seine eigenen Problembereiche "Sauber gegen Ordentlich" angehen und sich auf jeden Fall in seinen eigenen Räumen erfolgreich fühlen. Viel Glück!

Video-Anleitungen: ZIMMER AUFRÄUMEN - 10 Tipps - Meine Routine! (March 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Thich Nhat Hanh Zitate

Wahrer Wohlstand

So bestimmen Sie den besseren Kauf - Waschmittel