Klima von Queensland und Brisbane
Reisen & Kultur

Klima von Queensland und Brisbane



Mit 1, 727.000 Quadratkilometern (1073108 Meilen) kann der Bundesstaat Queensland sieben Vereinigte Königreiche sehr bequem innerhalb seiner Grenzen unterbringen. Aufgrund der großen Landmasse ist das Klima im ganzen Bundesstaat unglaublich unterschiedlich, da es die tropischen Küsten von Nord-Queensland, das westliche Hochland, die Hochebenen und das westliche Queensland sowie die Südostregion umfasst.

Im hohen Norden und Nordosten von Queensland herrschen heiße, feuchte Sommer (Regenzeit) und milde, warme Winter. Das tropische Wetter in Nord-Queensland kann tagsüber über 31 Grad Celsius erreichen. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei 75%, wodurch es sich viel heißer anfühlt.


Wenn Sie nach Westen ins Hinterland reisen, kann das Klima im Sommer viel milder sein, in den Wintermonaten jedoch kälter. Zentral- und West-Queensland ist in den Sommermonaten im Allgemeinen heiß, im Winter jedoch extrem kalte Nächte (einschließlich Frost).

Das Wetter in Queensland im Südwesten und im Landesinneren ist heiß mit trockenen Sommern. Die Temperaturen in den Wintermonaten können manchmal sehr kalt sein, obwohl sie normalerweise immer noch sehr angenehm sind.

Das Klima in Queensland im Süden, in dem die Mehrheit der Bevölkerung lebt, wie die Gold Coast, die Sunshine Coast und Brisbane, ist eines der schönsten in Australien. (Ich weiß, weil ich hier wohne).

Die höchste gemessene Höchsttemperatur in Queensland wurde am 24. Dezember 1972 in Birdsville gemessen und betrug 49,5 Grad Celsius.
Am 16. Januar 1889 wurde in Cloncurry in Queensland eine Höchsttemperatur von 53,1 Grad Celsius gemessen, dies wird jedoch nicht als offizielle Aufzeichnung angesehen.

Die niedrigste gemessene Mindesttemperatur in Queensland wurde am 4. Juli 1895 in Stanthorpe gemessen und betrug minus 11 Grad Celsius.

Brisbane Klima
In diesem Gebiet herrschen warme, gemäßigte Sommer mit einer durchschnittlichen täglichen Höchsttemperatur von etwa 28 Grad Celsius und einer durchschnittlichen täglichen Mindesttemperatur von etwa 20 Grad Celsius. Wir leiden im Februar ein wenig unter hoher Luftfeuchtigkeit, aber es ist normalerweise flüchtig und es lohnt sich, es zu ertragen, da der Rest des Jahres im Allgemeinen schönes Wetter ist (Sie haben sie sagen hören: „Queensland, schön am Tag, perfekt der nächste “. Es ist wahr.



Die Winter in Brisbane sind mit einer durchschnittlichen täglichen Höchsttemperatur von etwa 20 Grad Celsius nur geringfügig kühler, während die durchschnittliche tägliche Mindesttemperatur auf etwa 9 Grad Celsius fällt. In Brisbane werden nicht viele Häuser mit Heizung gebaut, da es nicht oft kalt genug ist, um unsere Häuser zu heizen.

Brisbane genießt jedes Jahr ungefähr 240 Tage oder mehr schönes, schönes und sonniges Wetter.

Das Goldküstenklima.
Die Gold Coast ist eines der bekanntesten und beliebtesten Urlaubsziele Australiens und liegt kaum eine Autostunde südlich von Brisbane. Das Wetter an der Goldküste ist auch subtropisch mit durchschnittlich 300 Sonnentagen im Jahr.
Das durchschnittliche Tagesmaximum an der Goldküste liegt bei 30 Grad Celsius und das durchschnittliche Minimum bei 20 Grad Celsuis.


Video-Anleitungen: VE HSV Clubsport Evaporator Clean (March 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Thich Nhat Hanh Zitate

Wahrer Wohlstand

So bestimmen Sie den besseren Kauf - Waschmittel