Muscheln in Thai Coconut Red Curry
Thailändisches Curry mit Meeresfrüchten war schon immer einer meiner Favoriten. Wenn Sie vorbereitete Curry-Pasten verwenden möchten, gibt es viele auf asiatischen Märkten. Mae Ploy, Mae Sri, Lobo und einige andere sind hier in Kalifornien häufig erhältlich. Ich mag es, den Geschmack von vorbereiteten Curry-Pasten aufzuhellen, indem ich einige Stücke Kaffier-Limetten-Blätter hinzufüge. Sie verleihen dieser Brühe einen schönen Duft.

Sie können Ihre eigenen Curry-Pasten herstellen und in Gläsern in Ihrem Kühlschrank aufbewahren, um schnelle Mahlzeiten zu erhalten.

Muscheln in Thai Coconut Red Curry
Meine schnelle und einfache erstaunliche Vorspeise oder Hauptgericht Rezept wird ein Favorit, sobald Sie es probieren. Sie werden es lieben, dass die Vorbereitung weniger als 15 Minuten dauert.
Serviert: 4 als Vorspeise oder mehr als ein Dutzend als Vorspeise
Zutaten
2 Esslöffel Kokosöl
6-8 Knoblauchzehen, gehackt
2 Esslöffel gehackter frischer Ingwer
1 ½ bis 2 Esslöffel rote Curry-Paste
1 Paar Kaffier Limettenblätter zersplittert ^ optional
1 Esslöffel Fischsauce
2 Tassen Meeresfrüchtesuppe
2 Tassen Kokosmilch (Marke Chaokoh ist gut oder Mae Ploy)
4 Pfund Muscheln (Littlenecks oder Manilla), gespült und gereinigt
6 Esslöffel frischer Koriander, gehackt
l Kalk in Keile geschnitten
Anleitung
Das Kokosöl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.
Fügen Sie den Knoblauch und den Ingwer hinzu. 2-3 Minuten kochen lassen, bis der Knoblauch duftet, aber nicht verbrannt ist.
Fügen Sie die rote Curry-Paste hinzu, braten Sie sie, bis sie duftet und sich trennt, fügen Sie die Fischsauce und die kaffier Limettenblätter hinzu, wenn Sie sie einmischen.
Gießen Sie die Brühe und Kokosmilch in den Topf. Rühren Sie die Brühe einige Sekunden lang, bis alles gut vermischt ist.
Fügen Sie die Muscheln hinzu und kochen Sie sie abgedeckt für 5-7 Minuten unter gelegentlichem Rühren, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Entsorgen Sie noch geschlossene Muscheln.
Fügen Sie den Koriander hinzu und rühren Sie den Topf schnell um. Muscheln und Brühe in eine große Schüssel geben und einen Esslöffel frischen Limettensaft über die Schüssel drücken.
Servieren Sie zusätzliche Limettenschnitze und Nam Phrik Pla, damit sich die Gäste an ihren Geschmack anpassen können. Die Brühe passt gut zu Bohnenfadennudeln, Reis oder knusprigem Brot.
Genießen!




Video-Anleitungen: Miesmuscheln | Muschelgericht Thai-Curry (Januar 2021).