Cite du Vin - Bordeaux 'neue Weinattraktion
Das La Cité du Vin liegt am Ufer der Garonne im Norden von Bordeaux, Frankreich. Es ist ungefähr 25 bis 30 Minuten zu Fuß entlang des Flussufers vom Stadtzentrum entfernt oder einige Minuten mit der Straßenbahnlinie B.

Die geschwungene Struktur aus Glas, Silber und Gold von La Cité du Vin soll den in einem Glas wirbelnden Wein, die gewundenen Knoten des Weinstocks und die Wirbel der Garonne symbolisieren, die es überblickt.

Es wurde am 1. Juni 2016 eröffnet und ist ein unterhaltsames Kulturzentrum, in dem alle Aspekte des Weins gefeiert werden.

Die Dauerausstellung bietet hochmoderne interaktive Displays mit Übersetzungen in 10 Sprachen über einen kleinen Computer (sieht aus wie ein modifiziertes Smartphone), den Sie um Hals und Kopfhörer legen. Bewahren Sie Ihr Ausstellungsticket sicher auf, da Sie am Tag wieder einreisen können, aber vor allem ein Glas Wein im Belvedere, die Verkostungsbar im 8. Stock bietet einen umfassenden Panoramablick auf den Fluss und die Stadt Bordeaux von innen und außen von einem Außenweg. Es stehen rund ein Dutzend Weine zur Auswahl, etwa die Hälfte von außerhalb Frankreichs.

Das La Cité du Vins hat das Gourmet-Restaurant "Le 7 Restaurant Panoramique" in der 7. Etage und eine Café-Weinbar im Erdgeschoss sowie eine sehr große Weinhandlung mit einer Auswahl an Weltweinen.

Zu den weiteren Einrichtungen zählen eine Bibliothek, ein Buch- und Geschenkeladen, Veranstaltungsräume und ein Theater.

Der Eintritt in die Dauerausstellung kostet 20 €. Der Eintritt in die Cité du Vin und ihre Einrichtungen selbst ist frei. Workshops, Vorträge und Veranstaltungen sind kostenpflichtig, es ist jedoch nicht erforderlich, einen Eintritt in die Dauerausstellung zu erwerben, um sie genießen zu können.

Wenn Sie in Bordeaux sind, ist eine Cité du Vin einen Besuch wert. Das Website-Tagebuch zeigt, welche temporären Shows und Veranstaltungen stattfinden.

Praktische Information
La Cité du Vin
150, 134 Quai de Bacalan
33300 Bordeaux
Frankreich

//www.laciteduvin.com/de

Straßenbahn: Linie B, Haltestelle. Cité du Vin. Einzelfahrpreis 1,50 € übertragbar mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln in ganz Bordeaux. Ticket am Automaten auf dem Straßenbahnsteig kaufen.

Wenn Sie in Bordeaux sind, um eine Flusskreuzfahrt zu unternehmen, ist die Cité du Vin vom Festmacherkai aus sichtbar, genau auf der anderen Seite der Hebebrücke und etwa 20 Minuten zu Fuß entfernt. Die Straßenbahnlinie B verläuft neben dem Festmacherkai.

Sprechen Sie in unserem Forum über Wein.

Peter F May ist der Autor von Marilyn Merlot und die nackte Traube: Seltsame Weine aus aller Welt welches mehr als 100 Weinetiketten und die Geschichten dahinter kennzeichnet, und PINOTAGE: Hinter den Legenden des südafrikanischen eigenen Weins Das erzählt die Geschichte hinter dem Pinotage Wein und der Traube.

Offenlegung: Peter May hat alle Kosten für seinen Besuch in Bordeaux und La Cité du Vin bezahlt

Video-Anleitungen: La Cité du Vin, Bordeaux (August 2021).