Der Begrüßer der Kirche
Wenn Sie in die Kirche gehen, sind Sie möglicherweise an Grüße an der Haustür gewöhnt oder nicht. Viele Kirchen haben Begrüßer, um die Menge willkommen zu heißen und zu leiten. Ich bin dabei, einem Laien eine Vorstellung von der Stellenbeschreibung eines Begrüßers der Kirche zu geben. Ich habe noch nie ein Handbuch oder eine Stellenbeschreibung für den Begrüßungsjob gelesen. Dies ist aus meiner Erfahrung.

Was machen Begrüßer?
  • Es liegt auf der Hand, die Menschen zu begrüßen - ihnen einen freundlichen guten Morgen zu bieten und ihnen das Gefühl zu geben, willkommen zu sein.
  • Um Besuchern zu helfen. Sie müssen möglicherweise etwas über Kinderbetreuung oder Kinderkirche wissen. Sie haben möglicherweise Fragen zum Beginn und zum Ende des Service oder zur Wegbeschreibung zum Badezimmer.

Beispiele dafür, was nicht zu tun ist:
Greeter gibt es in allen Formen und Größen und mit verschiedenen Stilen. Die beiden unten beschriebenen Begrüßer sind zwei, die ich mehr als einmal getroffen habe.
  • Mann oder Frau, die an der Tür stehen und sie offen halten, nehmen Ihre Hand und sagen: "Guten Morgen." die ganze Zeit über die Schulter irgendwo hinter dir schauen. Wie hast du dich dabei gefühlt? Eilte durch? Unwichtig? Als ob die wichtige Person hinter Ihnen hereinkommen muss? Hat der Begrüßer jemals mein Gesicht gesehen?

  • Die Frau, die ihren Kaffee mit beiden Händen greift oder mit den Händen an den Seiten steht. Um nicht zu diskriminieren, könnte es ein Mann sein. Die meisten Männer scheinen eher daran gewöhnt zu sein, sich die Hände zu schütteln als viele Frauen, aber ich bin der Meinung, dass ein Händedruck Teil des Jobs ist, es sei denn, es ist offensichtlich, dass er nicht erwünscht ist. Sich von Gottes Volk willkommen zu fühlen, beinhaltet menschliche Berührung - zumindest ist es ein Handschlag.

Nicht zu hart für die Diener der Kirche sein. Die beiden oben beschriebenen Begrüßer haben gute Absichten - sie haben sich freiwillig für einen Job in der Kirche gemeldet und sind aufgetaucht. Sie verstehen, dass Christen dienen. Ihre Gedanken sind jedoch woanders - möglicherweise in ihren eigenen Angelegenheiten oder wie schnell sie diese Verantwortung für den Dienst hinter sich bringen können.

Ich habe noch nie eine Begrüßungsanleitung gesehen, aber ich denke, die Bibel sollte auch funktionieren. Alle Christen haben Anweisungen für ein göttliches Leben. Die Rolle eines jeden Christen im Leben besteht darin, Menschen zu lieben - Jesus einer verletzten Welt zu zeigen. Ein passender Vers könnte Johannes 13: 34,35 sein. - - "Ein neues Gebot, das ich dir gebe; liebe einander. Wie ich dich geliebt habe, so musst du einander lieben. Daran wird jeder erkennen, dass du meine Jünger bist, wenn du einander liebst." (NIV)

Eine Nachricht an die Begrüßer:
Viele der Menschen, die Sie an der Tür der Kirche begrüßen werden, sind Ihnen unbekannt. Wie liebst du jemanden, den du nicht kennst? Wie liebst du jemanden, der aussieht wie jemand, den du nicht kennen willst oder vor dem du Angst hast?

Sie lieben sie, indem Sie ihnen zeigen, dass sie wichtig sind. Sie zeigen ihre Bedeutung, indem Sie dieser Person in die Augen schauen und ein echtes Lächeln, einen Händedruck und einen echten "Guten Morgen" anbieten. Sie können hinzufügen: "Ich bin froh, dass Sie hier sind." Mein Name ist ____, was ist deins? "Oder eine Ad-lib, die angemessen erscheint. Der Punkt ist, wer auch immer diese Person ist, gut gekleidet oder in alten, abgenutzten Hosen, jung oder alt, jemand, den Sie gerne kennen würden oder jemand, den Sie kennen Vielleicht haben Sie Angst davor - diese Person braucht die Liebe Jesu. Als Begrüßer in seiner Kirche ist es Ihre Aufgabe, seine Liebe zu zeigen.

Gehen Sie im Gebet zu Jesus, bevor Sie in die Kirche gehen, um zu grüßen. Bitten Sie ihn, Sie für den Job zu qualifizieren, den er Ihnen gegeben hat. Du arbeitest für Jesus. Würde er wollen, dass sich jemand von denen, die durch die Tür kommen, unbedeutend, unnötig oder ungeliebt fühlt?




Klick hier




Video-Anleitungen: Sehnsucht | Wie erfüllt sich die Zusage der Rückkehr des Herrn Jesus | ganzer christlicher film (Kann 2022).