Nicht alle Feiertage und Festtage werden von allen christlichen Kirchen eingehalten. Dies bedeutet nicht, dass unsere Überzeugungen notwendigerweise unterschiedlich sind oder dass eine Kirche christlicher ist als eine andere. Es bedeutet einfach, dass wir unterschiedliche Traditionen haben. Lernen Sie die Traditionen anderer Kirchen kennen, um das Verständnis und die Kommunikation zu verbessern. Nachfolger Christi haben einen Glauben und einen Geist.

Beachten Sie, dass die spezifischen Daten der christlichen Feste und Feiertage im Zusammenhang mit Ostern von Jahr zu Jahr variieren. Mehrere Feiertagsdaten werden in Bezug auf das Osterdatum berechnet, das in Bezug auf den Ostervollmond berechnet wird.
    - Januar -

  • Dreikönigstag und Dreikönigstag - 5. und 6. Januar
    Wir sagen, wir hatten eine Offenbarung, als wir plötzlich einen Einblick in die Realität oder die wesentliche Bedeutung von etwas bekommen.
    In vielen Kirchen wird die Offenbarung als Fest begangen, das an den Besuch der Heiligen Drei Könige beim Christkind als erste Manifestation Christi bei den Heiden erinnert.
    In einigen Kirchen erinnert es an die Taufe Christi.

  • Heiligkeit des Lebens Sonntag - Beobachtet am dritten Sonntag im Januar
    Dies ist eine relativ neue Beobachtung. Es wurde erstmals am 13. Januar 1984 von Präsident Ronal Reagan proklamiert und sollte mit dem elften Jahrestag von Roe v. Wade zusammenfallen. Heiligkeit des Lebens Der Sonntag erinnert uns an das Recht auf Leben vorgeborener Babys.
    - Februar -

  • Valentinstag - Gefeiert am 14. Februar.
    Für viele von uns ist dies ein nicht religiöser Feiertag, um romantische Liebe zu feiern.
    Der Legende nach war der heilige Valentin ein gutherziger römischer Priester, der gegen den Willen von Kaiser Claudius II. Junge Paare heiratete. Am 14. Februar wurde er wegen seiner rebellischen Taten enthauptet.


  • Faschingsdienstag - Kann im Februar oder März beobachtet werden.
    Das Datum der Einhaltung des Faschingsdienstags wird berechnet, indem einundvierzig Tage vor Ostern gezählt werden.
    Faschingsdienstag ist der Tag vor Aschermittwoch, dem Beginn der Fastenzeit. Der Faschingsdienstag hat seinen Namen vom alten Ritual des Schrumpfens. Der Name leitet sich vom altenglischen Begriff Shrive ab. Beim Schrumpfen würde eine Person ihre Sünden anerkennen, normalerweise gegenüber einem Priester, und würde Absolution erhalten. (Absolution - die Person wird vergeben oder von der Strafe ihrer Sünden befreit)
    Es ist auch bekannt als Fat Tuesday Pancake Tuesday und Mardi Gras.
    Einige zukünftige Daten sind: 21. Februar 2012, 12. Februar 2013, 4. März 2014, 17. Februar 2015, 9. Februar 2016, 28. Februar 2017

    Weitere Informationen zu Faschingsdienstag und Aschermittwoch finden Sie in diesem Artikel.


  • Aschermittwoch - Kann im Februar oder März beobachtet werden
    Aschermittwoch ist der Tag nach Faschingsdienstag. Das Datum des Aschermittwochs wird durch Zählen von vierzig Tagen vor Ostern ermittelt - ohne Sonntage. Aschermittwoch wird durch das Tragen von Asche auf der Stirn beobachtet. Asche ist ein Symbol der Umkehr und der Trauer. Es ist in der Bibel in 2 Samuel 13:19, Esther 4: 1-3, Hiob 42: 6 und Jeremia 6:26 zu sehen.
    -- März --

  • St. Patrick's Day- beobachtet am 17. März. Klicken Sie auf diesen Link, um mehr über Saint Patrick zu erfahren.

  • Verkündigung - am 25. März, neun Monate vor Weihnachten, beobachtet
    Die Verkündigung erinnert an die Ankündigung des Engels Gabriel an die Jungfrau Maria, dass sie die Mutter Jesu, des Sohnes Gottes, empfangen und werden würde.

  • Fastenzeit - in den vierzig Tagen vor Ostern ab Aschermittwoch beobachtet. Die Teilnehmer sollen Jesus nachahmen, der vierzig Tage in der Wüste im Gebet und Fasten verbracht hat, bevor er seinen öffentlichen Dienst begonnen hat. Weitere Informationen finden Sie unter Fastenzeit.
    - April -

  • Palmsonntag - am Sonntag vor Ostern gefeiert
    Weitere Informationen finden Sie unter Palmsonntag.
  • Guter Freitag - am Freitag vor Ostersonntag beobachtet
    Weitere Informationen finden Sie unter Karfreitag.

  • Ostern - Am Sonntag nach dem Ostervollmond gefeiert (der Vollmond, der auf oder nach dem Frühlingspunkt fällt)
    Ostern feiert die Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus.
    Hier finden Sie viele Artikel zu Ostern: Osterartikel.


    Was kannst du tun?

    Namen Gottes Ebook
    Allmächtiger Gott. Der Schöpfer von Himmel und Erde.
    Unserem Gott werden in der Schrift Namen gegeben
    das beschreibt die Eigenschaften seiner Persönlichkeit.



    Video-Anleitungen: logo! extra - Ostern und andere Feiertage (Kann 2021).