Auswahl der besten außerschulischen Aktivitäten
Jetzt, da die Schule in vollem Gange ist, haben viele Kinder und Eltern begonnen, über außerschulische Aktivitäten nachzudenken. Welche sehen auf einem Transkript am besten aus? Welche führen wahrscheinlich zu Stipendiengeldern? Welche sind ein Muss für erstklassige Schulen? In unserem Wettbewerbszeitalter ist es nicht ungewöhnlich, dass die motiviertesten Teenager bereits in der Mittelstufe über ihre außerschulischen Aktivitäten nachdenken. Wenn man jedoch über Bord geht, kann der Prozess schnell überwältigend und sogar etwas beängstigend werden.

Entspannen! Obwohl es keine festgelegte Formel für den außerschulischen Erfolg gibt, gibt es bestimmte Tipps, die Ihrem Sohn helfen können, die Wirkung seiner außerschulischen Aktivitäten zu maximieren und ihm gleichzeitig die Möglichkeit zu geben, andere Aspekte seiner Schuljahre zu genießen.

Erstens gibt es keine magische Liste außerschulischer Aktivitäten, die Ihren Sohn zu einem Schloss für die Schule seiner Wahl machen. Er kann es in der Schule hören. Sie können es von Ihren Freunden hören, aber die Zulassungsberater scheinen allgemein zuzustimmen, dass dies einfach nicht der Fall ist. Vielmehr versuchen alle Hochschulen, eine vielfältige Studentenschaft aufzubauen. Somit gibt es keine beste Formel für den Zulassungserfolg. Schließlich ist an erstklassigen Schulen fast jeder Schüler in der National Honor Society in der High School. An einigen Schulen (wie der Rice University, an der ich die Graduiertenschule besucht habe) scheint es wirklich so, als ob jedes einzelne Kind ein Klassenvalidator in der High School war. An diesen Schulen wird es dann noch wichtiger, sich zu differenzieren, um sich von Zulassungsberatern abzuheben.

Was macht ein Kind, das eine gute Schule besuchen möchte (und möglicherweise ein Stipendium erhält)? Treten Sie auf jeden Fall allen Ehrengesellschaften bei, für die er sich qualifiziert. Nur weil jedes andere Kind, gegen das er um Zulassungen und Stipendien konkurriert, derselben Gesellschaft angehört, heißt das nicht, dass er es sich leisten kann, sie zu meiden. Der Schlüssel ist, sich weiter zu verzweigen. Ein Beitritt zur numismatischen (Münzsammel-) Gesellschaft, nur weil es intelligent und leicht esoterisch klingt, scheint Ihrem Sohn eine gute Idee zu sein, aber es ist nur eine gute Idee, wenn er eine echte Leidenschaft für Münzen hat. Zulassungsberater sind gut ausgebildet, um Studenten zu durchschauen, die sich den Dingen anschließen, nur weil sie „auf einem Zeugnis gut aussehen“. Wenn Ihr Schüler das Glück hat, ein Interview für die Zulassung oder ein Stipendium zu erhalten, wird dem Interviewer fast sofort klar, ob Ihr Sohn aus keinem anderen Grund dem Club beigetreten ist, als ein Protokoll auszufüllen.

Ihr Sohn sollte sich an außerschulischen Aktivitäten beteiligen, für die er eine Leidenschaft hat. Offensichtlich haben Jungen, die in der Highschool-Leichtathletik sind, nicht immer viel Zeit für etwas anderes, aber Zulassungsberater berücksichtigen dies, wenn sie ihre Zeugnisse gegen die anderer Schüler abwägen. Dies ist anders bei Jungen, die möglicherweise nur eine außerschulische Aktivität haben, die nur eine minimale Zeit nach der Schule in Anspruch nimmt. Diese Teenager möchten vielleicht etwas finden, das ihnen wichtig ist, und sich dann entweder einer verwandten Organisation anschließen oder diese gründen.

Außerdem müssen sich außerschulische Aktivitäten nicht um die Schule drehen. Wenn Ihr Sohn ein aktiver Freiwilliger ist, beispielsweise für ein Seniorenheim, besteht kein Grund zur Sorge, dass dies nicht direkt mit der Schule zusammenhängt. In vielerlei Hinsicht ist es die bessere Aktivität, da solche Freiwilligenarbeit zeigt, dass Ihr Sohn gemeinschaftsorientiert ist.

Lassen Sie sich und Ihr Sohn nicht durch das Problem der außerschulischen Aktivitäten zu sehr belasten. Letztendlich sind es wirklich die Noten, die für die Hochschulen am wichtigsten sind. Wenn die Noten Ihres Sohnes für das College seiner Wahl nicht den Anforderungen entsprechen, sollte er seine Zeit damit verbringen, sie zu verbessern, anstatt sich Gedanken darüber zu machen, welchen Clubs und Organisationen er beitreten soll. Warten Sie nicht bis zum Abschlussjahr Ihres Sohnes, um darüber nachzudenken, wie sein Protokoll aussieht. Überlegen Sie sich jetzt das Thema, machen Sie einen Vierjahresplan und geben Sie sich die Erlaubnis, die Schuljahre Ihres Sohnes zu genießen.

Video-Anleitungen: MODS, DIE SIMS 4 NOCH BESSER MACHEN! - bei Starbucks arbeiten & mehr! | simfinity (Juni 2024).