Schokoladen-Gewürz-Kuchen-Rezept
Mein Sohn ist ein großer Fan von Schokolade in jeder Größe, Form oder Gestalt - also war dieses feuchte und köstliche Rezept für Schokoladengewürzkuchen wirklich seine Idee! Als Mutter ist es wirklich wunderbar, ihn wachsen zu sehen und sich ernsthaft für Essen / Kochen zu interessieren. Er mag es tatsächlich, neue Geschmackskombinationen zu kreieren und mit verschiedenen Zutaten in der Küche zu spielen. Es ist ein wahr gewordener Muttertraum - ihr ganz persönlicher Sous-Chef ☺.

In Maßen wird ungesüßte Schokolade (insbesondere dunkle Schokolade) in vielerlei Hinsicht als gesund und vorteilhaft angesehen. Je höher der tatsächliche Gehalt an reinem Kakao ist, desto besser ist er für Ihre Gesundheit. Für den Anfang ist Schokolade nur mit Antioxidantien verpackt! Eine Ernährung mit hohem Gehalt an Antioxidantien verringert das Risiko für verschiedene Krebsarten, Schlaganfälle oder sogar einen Herzinfarkt. Es wird sogar angenommen, dass dunkle Schokolade die natürliche Senkung des Cholesterins unterstützt. Schokolade enthält auch Spuren verschiedener Mineralien wie Kupfer, Magnesium, Eisen und Kalzium. Darüber hinaus ist Schokolade eine sehr gute Quelle für die Vitamine A, B, C und E. In Bezug auf das allgemeine Wohlbefinden ist Schokolade ein bekannter natürlicher Stimmungsverstärker und steigert Ihre Stimmung, wenn Sie sich schlecht fühlen.

Dieser Kuchen ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Kinder in die Küche zu bringen, um ihnen je nach Alter zu helfen. Ich bin mir sicher, dass sie diesen leckeren Schokoladenkuchen genauso genießen werden, wie sie Spaß daran hatten, ihn zu backen ☺.


SCHOKOLADEN-GEWÜRZKUCHEN

Zutaten:

½ Tasse Vollmilch + ½ Tasse Wasser, kombiniert
2 Tassen Kuchenmehl (oder Allzweckmehl), gesiebt
1 TL Backpulver
½ TL gemahlener Zimt
½ TL gemahlenes Pimentpulver
¼ TL gemahlenes Kardamompulver
Prise gemahlene Nelken
Prise frisch geriebene Muskatnuss
Prise gemahlener Ingwer
Prise Salz
2 Tassen Kristallzucker
1 Tasse Butter, gewürfelt
4 Unzen ungesüßte Schokolade, fein gehackt
1 TL reiner Vanilleextrakt
3 mittelgroße Eier
½ Tasse Sauerrahm (oder Buttermilch)
½ TL frische Orangenschale

Puderzucker zum Abstauben

METHODE:

Bringen Sie die ½ Tasse Vollmilch und die ½ Tasse Wasser zum Kochen und stellen Sie sie beiseite, bis sie gebraucht werden.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Eine 10-11-Zoll-Bundt-Kuchenform leicht mit Butter und Mehl bestreichen und beiseite stellen, bis sie gebraucht wird.

In einer großen Rührschüssel das Kuchenmehl mit dem Backpulver und allen Gewürzen (gemahlener Zimt, gemahlenes Pimentpulver, gemahlenes Kardamompulver, gemahlene Nelken, frisch geriebene Muskatnuss, gemahlener Ingwer und Salz) zusammen sieben. Zum Mischen gut mischen und beiseite stellen, bis es gebraucht wird.

Jetzt in einer anderen großen Rührschüssel mit Handschlägern (oder einem Küchenständer) den Zucker mit der Butter glatt und leicht rühren. Als nächstes die Schokoladensplitter hinzufügen und die heiße Milch / Wasser-Mischung zusammen mit dem Vanilleextrakt einfüllen. Vorsichtig von Hand umrühren und glatt rühren. Dann langsam die Eier hinzufügen (einzeln) und zusammen schlagen, bis der Teig glatt und gut vermischt ist.

Als nächstes die saure Sahne zusammen mit der Orangenschale zum Teig geben und gut mischen. Dann langsam die trockenen Zutaten hinzufügen (nach und nach) und gut mischen, bis sie gerade kombiniert sind. Den Teig nicht übermischen. Gießen Sie nun den Teig vorsichtig in die gebutterte / bemehlte Bundt-Pfanne und backen Sie sie etwa 40-45 Minuten lang oder bis ein in den Kuchen eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Dann den Kuchen aus dem Ofen nehmen und mindestens 30 Minuten abkühlen lassen. Drehen Sie die Bundt-Pfanne vorsichtig um und lassen Sie den Kuchen auf einen Kuchen-Servierteller gleiten. Den Kuchen leicht mit Puderzucker bestäuben und mit einer Kugel Vanilleeis servieren, wenn Sie möchten.

Choco Spice Cake Foto Chocolate Spice Cake.jpg

NEWSLETTER: Ich lade Sie ein, unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter zu abonnieren. Hier finden Sie alle Updates für die Indian Food-Website. Manchmal enthält dieser Newsletter zusätzliche Informationen zu Rezepten, die nicht in den Artikeln enthalten sind. Füllen Sie die Lücke direkt unter dem Artikel mit Ihrer E-Mail-Adresse aus - die nie über diese Seite weitergegeben wird. Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals verkaufen oder handeln.

Video-Anleitungen: Schokoladen-Gewürz-Kuchen (Juli 2024).