Schokoladen-Chili-Gewürzkuchen
Ich kenne. Es ist schrecklich lange her, dass ich Ihnen ein ganz besonderes Dessertrezept gegeben habe. Nun, suchen Sie nicht weiter, dass dieses Rezept für eine Schokoladen-Chili-Gewürzkuchen! Was?!!! JA!!!! Du hast richtig gelesen! Eine Schokolade. Chili. Würzen. Kuchen! Eine perfekte Ergänzung zu Ihrem Holiday Dessert Tisch.

Ich habe diesen Kuchen zum Geburtstag meines Cousins ​​gemacht. Sie liebt Schokolade. Und sie liebt meine Kuchen! Jedes Jahr bittet sie um dasselbe: Einen Schokoladenkuchen! Ich habe ihr mindestens sechs verschiedene Schokoladenkuchen gemacht. Dieses Jahr habe ich ein neues Rezept ausprobiert. Eigentlich begann es als Cupcake-Rezept, das ich für meinen neuen Roman entwickelt habe, der diesen Winter herauskommt. Ich brauchte einen Cupcake, der gut zu einem roten Bordeaux passt! Und voila! Mein Schokoladen-Chili-Gewürzkuchen war geboren! Und ja ... passt hervorragend zum Bordeaux! In meinem Roman füge ich jedoch den Bordeaux dem Kuchenteig und der Glasur hinzu! YUM !!!

Bitte genießen Sie dieses köstliche Rezept als Teil Ihres Feiertagsdesserttisches. Ob es sich um einen Zwei- oder Dreischichtkuchen oder um köstliche Cupcakes handelt; Ihre Familie und Gäste werden nicht enttäuscht sein.

Würziger Chili-Schokoladenkuchen

Zutaten:

2 Tassen Allzweckmehl plus mehr für Pfannen
2 Tassen dunkelbrauner Zucker
1 Tasse gutes dunkles ungesüßtes Kakaopulver (ich benutze Hersheys)
2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Salz
½ Teelöffel Zimt
1 Teelöffel mexikanisches Chilipulver
½ Teelöffel Cayennepfeffer
1 Tasse Buttermilch
½ saure Sahne
½ Tasse Pflanzenöl
2 extra große Eier bei Raumtemperatur
1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
½ Tasse Espresso oder Kaffee

Glasur:

6 Unzen Ghirardellis 60% dunkle bittersüße Schokolade (oder nach Wahl)
8 Unzen süße Backschokolade
½ Tasse Sahne
½ Teelöffel Cayennepfeffer
½ Teelöffel Zimt
½ Teelöffel mexikanisches Chilipulver
1 Esslöffel ungesalzene Butter
½ Teelöffel Vanille
Prise Salz

Richtungs:

Alle trockenen Zutaten außer Zucker zusammen sieben und beiseite stellen. Mischen Sie Zucker und Öl und fügen Sie dann die Eier hinzu. Mischen Sie saure Sahne, Buttermilch und Kaffee zusammen. Mischen Sie in der Schüssel mit Zucker, Öl und Eiern einen Teil der trockenen Zutaten (ca. 1/3). Dann die Hälfte der feuchten Zutaten untermischen. Fügen Sie ein weiteres Drittel der trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie die restlichen nassen Zutaten unter. Gut mischen und die restlichen trockenen Zutaten hinzufügen.

Mindestens 3 Minuten schlagen. Fügen Sie die Vanille am Ende hinzu. Der Teig wird dick sein. Trennen Sie und gießen Sie in zwei gefettete und bemehlte Kuchenformen (9 Zoll Runden). 25-28 Minuten bei 350 Grad backen. Vor dem Vereisen abkühlen lassen.

Zum Zuckerguss die Schokolade hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne erhitzen (nicht kochen). Gewürze und Vanille in die Sahne geben. Gießen Sie die Mischung über die Schokolade und rühren Sie sie vorsichtig um, bis die Schokolade geschmolzen ist. Fügen Sie weiche Butter und eine Prise Salz hinzu. Verwenden Sie, um Ihren Kuchen zu i-Tüpfelchen.

Chocolate Chili Spice Cake Pic

Von meiner Familie zu Ihnen, Happy Thanksgiving!

Video-Anleitungen: CCC (Chili-Chocolate-Cake) - Chili Schokoladenkuchen - einfach und schnell! (Januar 2021).