Kindesmissbrauch - Warum passiert es?
Warum kommt es zu Kindesmissbrauch? Diese uralte Frage ist keineswegs leicht zu beantworten. Warum kommt es zu Kindesmissbrauch ... die Frage ist im Wesentlichen rhetorisch? Es gibt keine eindeutigen Antworten darauf, warum dies geschieht. Es gibt jedoch viele Gründe oder Spekulationen darüber, was dazu führen kann, dass jemand ein Kind missbraucht. Ein Grund könnte Stress sein. Stress kann dazu führen, dass Menschen Dinge tun, von denen sie normalerweise nie träumen würden, wenn sie sich die Zeit nehmen würden, über das Geschehen nachzudenken.

Neben Stress kann es eine Vielzahl von Gründen geben, warum Eltern oder Betreuer ein Kind oder Kinder missbrauchen:

• Krankheit
• Tod in der Familie
• Räumung
• Umzug
• Ehe
• Scheidung
• Jobverlust
• Geldsorgen
• Alkohol- oder Drogenkonsum
• Gelerntes Verhalten - Gewalt
• Gelernter Missbrauch - Eltern als Kind missbraucht / der Zyklus geht weiter
• Das Kind hat eine Lern- oder Verhaltensstörung
• Eltern oder Betreuer sind psychisch krank
• Die Pflegekraft ist der Freund der Mutter und nicht mit dem Kind verwandt

Jeder der aufgeführten Gründe oder hundert weitere Gründe können als Ausrede eines Elternteils oder einer Pflegeperson in den Sinn kommen, ein Kind zu verletzen, aber die Realität ist, dass keine Entschuldigung jemals ein akzeptabler Grund ist, ein Kind zu verletzen. Die Person, die ein Kind verletzt, ist dafür verantwortlich, einen Weg zu finden, um die Situation zu lindern und nicht auf Kindesmissbrauch zurückzugreifen.

Der einzige Zweck eines Elternteils oder einer Pflegeperson auf dieser Erde besteht darin, für die Notwendigkeiten zu sorgen, die ein Kind benötigt, um zu gedeihen, Nahrung, Kleidung und einen sicheren Ort zum Leben. Durch die Bereitstellung dieser Grundbedürfnisse lernt ein Kind außerdem, dem Elternteil oder der Pflegeperson zu vertrauen. Sie lernen zu vertrauen, dass sie gepflegt und geliebt werden.

Eltern und Betreuer sind die ersten Lehrer eines Kindes. Sie sind dafür verantwortlich, einem Kind zu zeigen, wie man ein guter Mensch und ein verantwortungsbewusster Teil der Familie ist. Als erster Lehrer eines Kindes ist ein Elternteil dafür verantwortlich, einem Kind zu zeigen, wie es angemessen mit Stress umgeht. Dies beinhaltet den Umgang mit dem Druck der Elternschaft.

Wenn wir fragen, warum Kindesmissbrauch passiert? Die Realität ist, dass es keine akzeptable Antwort für Kindesmissbrauch gibt. Es gibt keine Antwort, die jemals jemand hier als Antwort auf diese Frage geben wird, die die Antwort "Oh, richtig, ich verstehe, warum Kindesmissbrauch passiert" oder "Nein, ich verstehe vollkommen, warum Sie dieses unschuldige kleine Kind verletzen könnten, das Ihnen sein Vertrauen geschenkt hat." oder ihr Leben. " Dasselbe unschuldige und schöne Kind, das Sie weiterhin von ganzem Herzen liebte, nachdem Sie es geschlagen, verletzt, verbrannt oder belästigt hatten.

Video-Anleitungen: Kindesmissbrauch - Welt der Wunder (Januar 2023).