Huhn Farcha Rezept
Die indischen Parsis sind eine äußerst enge Gemeinschaft. Sie sind die direkten Nachkommen der persischen Zoroastrianer, die vor Tausenden von Jahren aus dem Iran geflohen sind, um der religiösen Verfolgung zu entkommen. Sie haben sich seitdem in Indien niedergelassen und es zu ihrem Zuhause gemacht. Die Parsi-Küche ist eine wunderbare und reichhaltige Mischung aus persischer und indischer Küche, Kochstilen und -methoden. Parsi-Gerichte sind berühmt für ihre einzigartigen Kombinationen von kühnen und aufregenden Aromen.

Hühnchen-Farcha ist ein traditionelles Parsi-Rezept, es ist im Grunde Parsi-Brathähnchen. Meine Version hat all die wunderbaren Aromen, wird aber im Ofen gebacken, damit sie gesünder ist. Sie können das Huhn aber auch braten, wenn Sie es vorziehen ☺.


CHICKEN FARCHA (würzig gebackenes Parsi-Huhn)

Zutaten:

8 Hühnchenstücke (ohne Knochen / ohne Haut, Beine und Oberschenkel funktionieren am besten), leicht geritzt
1 kleine Zwiebel, geschält und geviertelt
6-8 Knoblauchzehen, geschält und grob gehackt
2 "Stück Ingwer, geschält und grob gehackt
4-5 kleine grüne Thai Chilis nach Geschmack
5-6 frische Curryblätter
1 große Handvoll Korianderblätter (oder Minzblätter)
1 TL geräucherter spanischer Paprika
1 EL gemahlenes Kreuzkümmelpulver
½ EL gemahlenes Korianderpulver
½ EL Garam Masala
2 große Eier, geschlagen
1 EL Reismehl
1 Tasse Semmelbrösel
Salz & Pfeffer nach Geschmack
2 EL Öl (Gemüse oder Raps)

METHODE:

Mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine die Zwiebel zusammen mit Knoblauch, Ingwer, grünen Chilis, Curryblättern, Korianderblättern, Paprika, gemahlenem Kreuzkümmelpulver, gemahlenem Korianderpulver, Garam Masala und dem Öl zu einer glatten, dicken Paste zerkleinern Wasser nur nach Bedarf. Nun das Huhn mit der gemahlenen Gewürzpaste (Masala) marinieren und sicherstellen, dass es von allen Seiten gut überzogen ist. Dann abdecken und 4-5 Stunden oder länger marinieren lassen, am besten über Nacht.

Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor. Würzen Sie die Semmelbrösel mit etwas Salz und Pfeffer. Sie können auch Ihre Lieblingsgewürze hinzufügen. Dann kombinieren Sie die Semmelbrösel mit dem Reismehl. Tauchen Sie nun jedes Stück Huhn in das geschlagene Ei und dann direkt in die Semmelbrösel. Rollen Sie jedes Hühnchenstück in die Semmelbrösel und achten Sie darauf, dass jedes Stück von allen Seiten gleichmäßig bedeckt ist. Auf ein mit Folie ausgekleidetes Backblech geben und 15 bis 20 Minuten backen oder bis es vollständig durchgegart ist. Das Huhn sollte außen knusprig und knusprig sein, aber dennoch feucht und saftig. Heiß als Teil einer indischen Mahlzeit servieren.


VARIATIONEN:

Sie könnten dieses Rezept mit Hühnerflügeln machen, die dann entweder gebacken oder gebraten werden könnten.

 Foto Huhn Farcha.jpg


NEWSLETTER: Ich lade Sie ein, unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter zu abonnieren. Hier finden Sie alle Updates für die Indian Food-Website. Manchmal enthält dieser Newsletter zusätzliche Informationen zu Rezepten, die nicht in den Artikeln enthalten sind. Füllen Sie die Lücke direkt unter dem Artikel mit Ihrer E-Mail-Adresse aus - die nie über diese Seite weitergegeben wird. Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals verkaufen oder handeln.

Video-Anleitungen: REZEPT: Kung Pao Chicken | scharfes chinesisches Hühnchen (Dezember 2021).