Huhn und Sellerie rühren braten Rezept
Leicht gebräunte Hühnchenstücke, gebraten mit dünn geschnittenem Sellerie in einer leichten und herzhaften Sauce, ergeben eine gesunde und köstliche Mahlzeit, die die ganze Familie lieben wird. Dies wird am besten zusammen mit weißem gedämpftem Reis serviert, genießen.

1,5 lbs. Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut
½ TL Knoblauchsalz
5 Stangen Sellerie
1 Knoblauchzehe
2 EL Erdnussöl
1 TL zerkleinerter roter Pfeffer
2 EL Sojasauce

  1. Entfernen Sie überschüssiges Fett vom Huhn und schneiden Sie es dann in ¾ Zoll große quadratische Stücke und bestreuen Sie sie gleichmäßig mit dem Knoblauchsalz. Lassen Sie sie bei Raumtemperatur marinieren, während Sie die anderen Zutaten zubereiten.

  2. Schneiden Sie die Enden vom Sellerie ab und werfen Sie sie weg. Spülen Sie dann jeden Stiel gründlich ab und trocknen Sie ihn mit Papiertüchern. Schneiden Sie die restlichen Stiele auf der Diagonale in dünne Scheiben und legen Sie sie beiseite.

  3. Als nächstes schälen Sie den Knoblauch, indem Sie ihn leicht mit der Seite eines Messers zerschlagen. Dann hacken und beiseite stellen.

  4. Dann erhitze einen Wok hoch. Sobald der Wok heiß ist, fügen Sie nur einen Esslöffel Erdnussöl hinzu und lassen Sie es heiß werden.

  5. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie es 5 bis 7 Minuten lang oder bis die Stücke leicht braun sind. Nehmen Sie sie dann aus dem Wok, legen Sie sie auf einen Teller und legen Sie sie beiseite.

  6. Wischen Sie anschließend alle braunen Stücke aus dem Wok und fügen Sie den restlichen Esslöffel Erdnussöl hinzu. Lass dieses Öl heiß werden.

  7. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn nur 10 Sekunden lang, um sicherzustellen, dass er nicht verbrennt. Wenn es versehentlich brennt, spülen Sie es aus dem Wok aus und beginnen Sie diesen Vorgang erneut.

  8. Nachdem Sie den Knoblauch 10 Sekunden lang gebraten haben, fügen Sie den Sellerie hinzu und rühren Sie ihn 1 Minute lang an.

  9. Dann den zerkleinerten roten Pfeffer und einen Esslöffel Sojasauce hinzufügen und weitere 30 Sekunden unter Rühren braten.

  10. Dann das Huhn wieder in den Wok geben und den restlichen Esslöffel Sojasauce hinzufügen und kochen, bis alles zusammengemischt und durchgeheizt ist, ca. 1 Minute. Dann ist es servierfertig. Dies macht etwa drei Portionen Hühnchen und Sellerie unter Rühren braten und ist köstlich auf weißem gedämpftem Reis serviert, genießen.

Video-Anleitungen: Frühlingssuppe mit Griesnocken und Gemüseallerlei mit Huhn (Juni 2024).