Chi, Bewegung und Selbstheilung
In den vorherigen Artikeln haben wir uns mit der Verwendung von Göttlichkeit bei der Heilung und einigen der Mechanismen befasst, die der Heilung zugrunde liegen. Indem wir Selbstheilung praktizieren, halten wir uns nicht nur gesund, sondern lernen auch, was mit Magie und den Kräften des Geistes getan werden kann und was nicht. Zusätzlich dazu, dass Sie gesund bleiben, kann die Selbstheilung eine wertvolle Ergänzung zu kleineren medizinischen Eingriffen sein, die Sie möglicherweise durchführen müssen, wie z. B. Zahnheilkunde oder Genesung von Verletzungen oder Krankheiten. Wenn Sie regelmäßig mit Magie arbeiten, um Ihr Wohlbefinden zu verbessern, gewöhnen Sie sich daran, schnell und effizient einen magischen Geisteszustand zu erreichen. Wenn Sie die positiven Auswirkungen Ihrer Arbeit erleben, lernen Sie, dass Ihre Magie Realität bringt, was dazu führt, dass Sie Vertrauen in Ihre Fähigkeiten gewinnen. Dies führt wiederum zu verbesserten Zauber- und Ritualpraktiken

In spirituellen Systemen wie dem chinesischen Taoismus wird viel Zeit darauf verwendet, die Gesundheit durch die Beeinflussung des persönlichen und universellen Chi zu fördern. Eines der wichtigsten Ergebnisse war, dass den Praktizierenden nachgesagt wurde, dass sie über ein Jahrhundert - in einigen Fällen mehrere Jahrhunderte - nicht nur bei guter Gesundheit und Vitalität leben, sondern sich auch ständig weiterentwickeln. Im Westen sind Älteste in den meisten Zweigen des Heidentums sowohl mit Macht als auch mit guter Gesundheit verbunden. Dies kann teilweise auf die Arbeit mit Odic Force, Prana oder Personal Power zurückzuführen sein, alles abendländische Begriffe für Chi. Viele ältere Heiden, die ich kenne, sehen viel jünger aus als ihr chronologisches Alter, und als die Leute im Rat, in dem ich arbeite, mein Alter im anderen Monat erraten haben, waren ihre Schätzungen ein Jahrzehnt jünger als mein tatsächliches.

Ein Teil davon ist auf eine für ihren Körper richtige Ernährung und das richtige Maß an Bewegung zurückzuführen. Viele der heutigen Heiden gehen häufig davon aus, dass eine vegane oder vegetarische Ernährung die beste ist, zusammen mit regelmäßigen Besuchen im Fitnessstudio. Dieser Lebensstil übersieht die Tatsache, dass viele Menschen sich zwar fleischfrei ernähren, die persönliche Biologie einiger Menschen jedoch nicht gut damit zurechtkommt. Ich erinnere mich an einen lokalen Zirkel in Portsmouth in den 80er Jahren, der darauf bestand, dass alle Mitglieder Vegetarier waren und als eine schlimme Grippe oder Erkältung in der Gegend war, wurden sie zuerst krank. Der Anführer des Zirkels weigerte sich zu glauben, dass ihre Ernährung einen Beitrag dazu leistete, weil die Ernährung zu ihnen passte.

Wenn Sie sich für eine tierfreie Ernährung entscheiden, prüfen Sie, was Ihrer Ernährung möglicherweise fehlt, und erwägen Sie, sie mit Nahrungsergänzungsmitteln zu verstärken, um sie ausgewogener zu gestalten. Für Menschen, die eine alles fressende Ernährung bevorzugen, ist es am besten zu überprüfen, ob die Pflanzen und Tiere freundlich und in einer möglichst natürlichen Umgebung gepflegt werden. In Großbritannien haben viele Supermärkte Programme unterzeichnet, die darauf abzielen, Mindeststandards für Gesundheit und Komfort der Tiere zu unterstützen, die als Lebensmittel enden. Es gibt jedoch eine gewisse Diskussion darüber, wie gut diese Standards durchgesetzt werden. Obwohl es hoffnungsvolle Anzeichen dafür gibt, dass große Fleischlieferanten Menschen wie Dr. Temple Grandin behalten, die aufgrund ihrer einzigartigen Wahrnehmungsfähigkeiten gute Ratschläge zu den besten Einrichtungen geben können, um Tiere zu halten und sie menschlich zu töten.

Unsere Vorfahren von Jägern und Sammlern hatten viel Bewegung, um Beute zu jagen und kilometerweit zu laufen, um Pflanzen anderer Vegetation zu ernten. Heutzutage machen die meisten von uns wenig oder gar keine Bewegung und diejenigen, die dies tun, neigen dazu, dies in der künstlichen Umgebung eines Fitnessstudios oder einer speziellen Sportanlage zu tun. Als Masseur, der Verletzungen durch Training und Menschen, die ihre Tätigkeit als Lebensstil ausüben, behandeln musste, haben letztere tendenziell weniger Verletzungen und erholen sich schneller von ihnen. Dies wurde mir nach Hause gebracht, als zwei Kletterfreunde zur Behandlung kamen, einer kletterte und Yoga machte und der andere dreimal pro Woche mit Gewichten im örtlichen Sportverein kletterte und trainierte. Die erste Person hatte einige kleinere Muskelprobleme, die sie kannte und auf die Massage gut reagierte. Die Muskeln ihrer Freunde waren eine Masse von Narbengewebe auf und in den Muskeln selbst. Dies wurde durch weitere Risse und Keloidklumpen an den Bändern und Sehnen der Rotatorenmanschette verstärkt. Ich empfahl der zweiten Person, zu Yoga zu wechseln und, wenn sie weiter trainieren möchte, nur moderates Körpergewicht zu trainieren, anstatt den Schmerz übermäßiger Bewegung zu überwinden. Der Klient folgte meinem Rat und seine Verletzungen heilten oder stabilisierten sich, teilweise aufgrund der Massage und der Änderung des Lebensstils.

Glücklicherweise war die Person, die im obigen Beispiel übermäßig trainiert hatte, jung genug, damit sich ihr Körper mit wenig bleibendem Schaden erholen konnte. Aber es war eine starke Erinnerung daran, wie einfach es ist, sich selbst ernsthaften Schaden zuzufügen, wenn man die Einstellung „kein Schmerz, kein Gewinn“ verwendet, die in vielen sogenannten Fitness-Regimen vorherrscht. Ich erinnere mich gut an den Leiter des Instituts, an dem ich eine Ausbildung in therapeutischer Massage absolviert habe, und erzählte uns, wie er und viele Massagetherapeuten der 1970er und 80er Jahre ihre Hypotheken frühzeitig zurückgezahlt hatten, um die vielen Menschen zu behandeln, die sich wegen der Verbrennung „die Verbrennung vorgenommen“ hatten. Schlag Aerobic zu der Zeit beliebt.

Wenn Sie ein Fitnessprogramm üben möchten, lohnt es sich, sich umzuschauen, um das richtige für Sie zu finden.Yoga und Kampfkunst mögen wie logische Entscheidungen erscheinen, aber schauen Sie sich immer zuerst eine oder mehrere Klassen an, um zu sehen, wie das System unterrichtet wird und ob sich der Ausbilder und die höheren Klassen umeinander und die Anfänger kümmern. Manchmal kann eine ganzheitlichere Herangehensweise an ein traditionelles Fitnesssystem es zu einer idealen Art machen, ganzheitlich zu trainieren. Zum Beispiel gehören Laufen und Joggen seit Jahrzehnten zum Fitnesstraining, aber Verletzungen an Knien, Schienbeinen, Rücken und Nacken sind bei normalen Joggern häufig. Jetzt hat jemand eine Technik entwickelt, mit der er aus Methoden der Körpermechanik und der inneren Energiekunst wie T'ai Chi ausgewogen dynamisch laufen kann. Diese Art des Laufens, die als „Chi-Laufen“ bezeichnet wird, soll für den Körper viel besser sein. Es beinhaltet auch Meditation und Atmung aus anderen ganzheitlichen Praktiken aus dem Osten und Westen, die beim traditionellen Joggen selten berührt wurden

Chi Running ist natürlich nicht das einzige verfügbare ganzheitliche Übungssystem. Der Westen hat auch eine Geschichte ähnlicher Systeme wie Maxalding, eine Form der Übung, die die körperliche Entwicklung durch gezielte Muskelkontrolle betont. Es wurde Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt und war bis Ende der 1970er Jahre beliebt. Ich kenne mehrere Heiden verschiedener Pfade, die es weiterhin mit beträchtlicher positiver Wirkung praktizieren. Welches System der Gesundheitsentwicklung Sie auch wählen, je mehr es Ihrem persönlichen und spirituellen Weg entspricht, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie es praktizieren und es Ihr ganzes Leben lang verfolgen. Es muss nicht so formell sein wie Yoga oder vernünftige Trainingseinheiten. Wandern auf dem Land, wildes Schwimmen oder eine der unzähligen Aktivitäten, die Sie der Natur nahe bringen, sind ebenso effektiv bei der Verbesserung und Pflege, vorausgesetzt, Sie tun dies regelmäßig. Je früher Sie damit beginnen, desto eher können Sie die Vorteile nutzen.

Video-Anleitungen: Heilkraft der Hände - Heilung und Selbstheilung (March 2021).