Kirsch-Schokoladen-Torte-Rezept
Kirschschokoladen sind zum Valentinstag sehr beliebt. Da Schokolade traditionell ist und Kirschen rot sind (die Farbe des Valentinstags - rote Herzen, rote Blumen usw.), sollten Sie sie in den folgenden einzigartigen Dessertkuchen aufnehmen. Valentinstag Cherry Chocolate Gateau wird aus einzelnen süßen Hefebrötchen hergestellt, die mit gehackten Kirschschokoladen gefüllt sind und auf einem Backblech in Form eines Herzens angeordnet sind. Nach dem Backen wird das Herz mit reichhaltiger, glatter Ganache beträufelt.
””
Obwohl es so aussieht, als ob viel Arbeit investiert wurde, wird der Teig für die süßen Brötchen in der automatischen Brotmaschine hergestellt, wodurch der Koch für andere Aufgaben frei wird. Wenn der Teig fertig ist, wird er einfach in einem Rechteck gerollt, gebuttert und mit gehackten Kirschschokoladen übersät. Nach dem Rollen und Schneiden in einzelne Rollen wird der Kuchen geformt, indem die Rollen in eine Herzform gebracht werden. Für diejenigen, die sich nicht sicher sind, wie man süße Brötchen formt, lesen Sie die Schritt-für-Schritt-Bilder im CoffeBreakBlog-Artikel, Wie man Zimtschnecken formt.

Dieser attraktive Kuchen eignet sich zum Servieren für Ihre Lieben, entweder für einen speziellen Brunch zum Valentinstag oder für ein Dessert. Es ist auch ein tolles Geschenk für jemanden, der etwas Besonderes ist. Machen Sie besser zwei, damit es viel zu essen gibt.

12-16 Portionen


Teig
3/4 Tasse lauwarmes Wasser
1/4 Tasse Milchpulver
1 3/4 bis 2 1/4 Tassen Mehl
1/4 Tasse Zucker
1/4 Tasse weiche Butter
2 Eier
1 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Hefe

Füllung
2 Esslöffel geschmolzene Butter
16 Unzen. Packen Sie Kirschschokoladen oder so ungefähr (ungefähr 10 große Pralinen)

Belag
1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen
1/2 Tasse Schlagsahne

12 Maraschino-Kirschen mit Stielen, abgetropft
  1. Legen Sie die Teigzutaten in der angegebenen Reihenfolge in die Pfanne einer automatischen Brotmaschine.

  2. Drehen Sie die Maschine in den Teigzyklus und starten Sie.

  3. Überprüfen Sie nach 5-10 Minuten, ob der Teig eine Kugel bildet.

  4. Wenn der Teig keine Kugel bildet, fügen Sie zusätzliches Mehl hinzu. Wenn der Ball steif ist, fügen Sie zusätzliches Wasser hinzu und starten Sie neu.

  5. Wenn der Teig fertig ist, rollen Sie ihn auf einer leicht bemehlten Oberfläche zu einem Rechteck von etwa 12 "x 18" aus.

  6. Mit der geschmolzenen Butter bestreichen.

  7. Die Kirschpralinen hacken (das ist unordentlich) und die Stücke über die Oberfläche des Teigs streuen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Messer die gesamte Füllung von den Pralinen auf den Teig kratzen.

  8. Beginnen Sie am breitesten Ende und rollen Sie es fest auf. kneifen Sie die Naht.

  9. Den Teig in 16 Stücke schneiden.

  10. Ordnen Sie die Stücke in Form eines Herzens auf einem mit Pergament ausgekleideten Backblech an und drücken Sie sie zusammen, um die Spitze des Herzens zu erreichen.
  11. ””



  12. Abdecken und gehen lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat.

  13. Im vorgeheizten 350 ° Backofen 20-25 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

  14. Aus dem Ofen in ein Kühlregal nehmen.

  15. Belag: Messen Sie die Schokoladenstückchen und schlagen Sie sie in einem mikrowellengeeigneten Behälter auf.

  16. Mikrowelle 2 Minuten; Aus dem Ofen nehmen und 3 Minuten ruhen lassen.

  17. Schneebesen, bis alles glatt ist, und halb über die Oberfläche des Herzens träufeln.

  18. Tauchen Sie die Kirschen in die Mischung und legen Sie sie dekorativ auf das Herz.

  19. Servieren Sie die Torte am selben Tag, an dem sie gebacken wird.

Menge pro Portion
Kalorien 331 Kalorien aus Fett 152
Prozent Gesamtkalorien aus: Fett 46% Protein 6% Carb. 48%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 17 g
Gesättigtes Fett 10 g
Cholesterin 65 mg
Natrium 285 mg
Gesamtkohlenhydrat 40 g
Ballaststoffe 0 g
Zucker 14 g
Protein 5 g

Vitamin A 10% Vitamin C 0% Calcium 0% Eisen 4%



Video-Anleitungen: Schokoladentorte mit Amarena-Kirschfüllung | Backen mit Globus & Sallys Welt #10 (Februar 2023).