Cheese Hedgehog, ein Party-Snack-Rezept
Ein Cheese Hedgehog, in den 60er und 70er Jahren die Hauptstütze jeder Art von kaltem Buffet in Deutschland, trat in den Hintergrund der Lieblingsspeisen des Landes, war aber so weit draußen, dass er Teil des "Retro" -Trends geworden ist und wieder IN ist .

Der Käseigel Comeback.

Käse ist Käse und Igel ist Igel, der mit kleinen Stäbchen bedeckt ist, in denen Käse oder andere Leckereien aufbewahrt werden. Das "Comeback" des Käse-Igels ist daher das ideale "Mitbringen", Mitbringen, Herzstück von Buffettischen und Begleitung zu allem von Grillabenden bis zu Wintergetränken.

Einen Käseigel zu machen ist einfach.

Es gibt eine exotische Version mit einer Ananas, bei der die gesamte Frucht sorgfältig gewaschen wird, eine Scheibe von der Basis genommen wird, damit sie sicher stehen kann, und dann die gefüllten Stangen in Reihen von oben nach unten hinzugefügt werden.

Dann gibt es einen Käseigel, der vielleicht dem Tier, nach dem er benannt ist, ähnlicher ist.

Wenn es für eine Party mit vielen Gästen gemacht werden soll oder "ein Statement abgeben" muss, einen großen Kohl oder eine Melone nehmen soll, ist Wassermelone eine gute Grundlage oder für eine Auswahl kleinerer "Igel" mehrere Orangen verwenden oder Grapefruit.

Was auch immer Sie verwenden, schneiden Sie eine Scheibe ab, um eine flache Basis zu erhalten, damit sie sicher auf einem Teller steht, und wickeln Sie sie in Aluminiumfolie ein. Die Folie fängt zum Beispiel den Saft einer Melone auf und sieht gleichzeitig besser aus, wenn der "Igel" beginnt, seine "Stacheln" zu verlieren.

Und für einen Käseigel, der wirklich wie ein Igel aussieht, befestigen Sie eine Birne an der Seite Ihrer Melone oder Ihres Kohls, bevor Sie ihn mit Folie und vielleicht mit einem hölzernen Kebabstab bedecken, dann haben Sie ein Igel mit Schnauze.

Käse, Obst und Gemüse werden zu Cocktails hinzugefügt, in die Basis gesteckt und Ihr Cheese Hedgehog ist fertig.


ZUTATEN:

Absolut notwendig sind:

Eine frische Ananas, wenn Sie sich für die exotische Version entscheiden, oder Kohl oder Melone zusammen mit einer Birne, wenn Sie etwas machen möchten, das aussieht
wie ein Igel und für kleinere "Igel" Orangen und / oder Grapefruit.

Käse kann entweder eine Sorte sein, beispielsweise ein milder halbharter Käse, der zu Obst, Gemüse und Gurken passt, oder eine Mischung aus verschiedenen halbharten Käsesorten.

Käsesticks aus Holz oder Kunststoff.

Der ursprüngliche Käseigel wurde aus Käsestücken, Trauben und vielleicht Mandarinen hergestellt, denn das war alles, was zu dieser Zeit verfügbar war, aber heute sieht es anders aus und die Zutaten und Kombinationen sind unbegrenzt.

Hier sind ein paar Ideen:

Erdbeeren
Himbeeren
Rote und / oder grüne Trauben
Melone
Kiwi
Kirschtomaten
Rettich
Rote Paprika
Cocktail Essiggurken
Maiskölbchen
Oliven
Perlzwiebeln
Ananasstücke, frisch oder in Dosen
Mandarinensegmente,
Pilzkappen, entweder gegrillt oder aus der Dose
Gegrillte Aubergine, Zucchini, roter Pfeffer
Salami
Cocktail Franks

Was auch immer Sie verwenden, es sollte in "mundgerechten" Stücken sein, eine Kombination aus zwei oder drei, die auf Stöcke gefädelt und in die Basis gestochen werden.

Beginnen Sie am besten in der oberen Mitte der Basis und arbeiten Sie nach unten, um die Linien so gerade wie möglich zu gestalten. Bei der Kohl- oder Melonenversion steht zusätzliche Zeit zum Zuschneiden von Holzstäbchen zur Verfügung. Platzieren Sie längere oben und kürzer nach unten und entlang der Seiten sieht sehr effektiv aus.

Es gibt Variationen von Cheese Hedgehog, tatsächlich müssen sie nicht immer aus Käse hergestellt werden, und ein beliebter "Hedgehog" bei Kinderpartys ist der Gummy Bear Candy Hedgehog. Es ist nicht nur ein Favorit zum Knabbern, sondern auch ein großartiges Tischdekor mit Gummibärchen, die auf Stöcke gefädelt sind, jeweils mehrere Bären, und dann in die Kohl- und Birnenbasis gesteckt werden.

Andere Igel werden nur mit verschiedenen Obstsorten hergestellt. Einige Ideen für einen Party-Snack auf Käsebasis sind jedoch:

Mit italienischem Flair aus Kirschtomaten, Mozzarella, Basilikum und Pesto.
Der Mozzarella in mundgerechte Stücke geschnitten und über Nacht in einer Mischung aus Pesto, Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer mariniert.
Die Kirschtomaten halbierten sich, eine Hälfte wurde zum Kleben hinzugefügt, gefolgt von einem Basilikumblatt, dann einem Stück Mozzarella und schließlich der anderen Tomatenhälfte.

Ein griechischer Einfluss, hergestellt aus einem Feta-Käse, grünen oder schwarzen Oliven ohne Stein und Scheiben Cocktail-Essiggurken.
Fädeln Sie eine Scheibe Essiggurke auf jeden Stock, gefolgt von einem Stück Feta und einer Olive.

Während ein "deutscher" Igel für Anlässe wie internationale Fußballspiele oder Formel-1-Grand-Prix-Rennen vollständig aus Schwarz, Rot und Gold besteht, wird er möglicherweise aus schwarzen Oliven, kleinen roten Tomaten und goldfarbenem Käse hergestellt.

Die Kombinationen sind endlos und genießen, was auch immer Sie sich entscheiden, Ihre Zeitreise mit einem Food-Klassiker aus Deutschland der 1960er und 1970er Jahre, der jetzt seine Renaissance erlebt. Obwohl vor nicht allzu langer Zeit angenommen wurde, dass das Wort in der deutschen Sprache bedroht ist, weil es nicht mehr verwendet wurde, besteht keine Notwendigkeit mehr für "Rettet den Käseigel", "Save the Cheese Hedgehog".

Guten EINppetit!




Abbildungen: Cheese Hedgehog mit freundlicher Genehmigung der Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft, Basisfotograf "Igel" Hasenohr73 Chefkoch.de

Video-Anleitungen: Überraschungs-Brot (August 2021).