Keltische Babynamen für Jungen
Hier ist eine Mischung aus beliebten und ungewöhnlichen keltischen Namen für Jungen:

Brendan
Aus einem walisischen Wort für "Prinz".

Brogan
Aus dem irischen Wort brog, 'Schuh' plus ein kleines Suffix.

Cameron (männlich oder weiblich)
Aus den schottischen Worten Nocken, 'verbogen' und sron, 'Nase.'

Campbell
Aus den schottischen Worten Nocken, 'verbogen' und beul, 'Mund.'

Colwyn
Das zweite Element kann vom walisischen Wort stammen gwen"Schön, gesegnet."

Conan
Aus dem irischen Wort cu, 'Wolf, Hund' plus ein Diminutivsuffix.

Craig
Aus dem schottischen Wort creag, 'Klippe.'

Donald
Von einem frühgälischen Namen, der "Welt mächtig" bedeutet.

Douglas
Aus den gälischen Elementen Dubh, 'dunkel' und Glas, 'Wasser.'

Duncan
Aus den gälischen Worten donn, 'braun, dunkel' und entweder cath, "Krieger" oder ceann, 'Hauptchef.'

Dylan
Aus den walisischen Elementen dy, was vielleicht "großartig" bedeutet, und llanw, 'Flut.'

Tal
Aus dem gälischen Wort Gleann, 'Gebirgstal.'

Gordon
Aus den keltischen Worten gor und dun, was wahrscheinlich "großartig" und "Hügel" bedeutet.

Kennedy (männlich oder weiblich)
Ein möglicher Ursprung ist das irische Wort Cinneidigh, "Helmkopf" oder "hässlicher Kopf".

Killian
Irisch, entweder von einem Wort für "Krieg, Streit" oder einem anderen Wort für "Kirche".

Lennox
Aus dem gälischen Wort Leamhann, 'Ulme' plus ein Ortssuffix.

Liam
Eine irische Kurzform von William.

Logan
Könnte von einem schottischen Ortsnamen stammen, der "kleine Mulde" bedeutet.

Maddox
Aus dem walisischen Wort wütend, 'Glück, gut.'

Malcolm
Aus dem schottischen Satz mael coluim, "Schüler von Saint Columba."

Morgan (männlich oder weiblich)
Aus den walisischen Elementen mor und kippen, was möglicherweise "Meer" und "Kreis" bedeutet.

Nolan
Von einem irischen Namen, der vielleicht "Champion" oder "Streitwagenkämpfer" bedeutet.

Rhys
Von einem walisischen Wort, das entweder "Begeisterung" oder "Begeisterung" bedeuten könnte.

Ross
Aus dem schottischen Wort für "Landzunge, Vorgebirge".

Ryan
Aus dem irischen Wort für König, riplus ein Diminutivsuffix.

Trevor
Aus den walisischen Worten Tref, 'Stadt' und mawr, 'groß.'

Vaughan (männlich oder weiblich)
Von einem walisischen Nachnamen, der "klein, klein" bedeutet.


10.000 beliebtesten Babynamen 10.000 beliebtesten Babynamen

Willst du mehr als die Top 100 oder Top 1000 Jungennamen? Hier ist eine vollständige Liste der 10.000 beliebtesten Jungennamen in der Nation! Klicke, um mehr zu lernen.

Video-Anleitungen: Keltische Vornamen: Von Enya über Kilian bis Yorrick ☘️| MOM-LIFE (Januar 2022).