Feiern Sie mit Frühlingsblumen
Der Frühling ist eine besondere Jahreszeit. Die Erde kehrt mit vielen blühenden Gartenblumen in ihren grünen Zustand zurück. Viele von diesen machen sehr geeignete Schnittblumen, einschließlich einiger früh blühender Stauden.

Die orientalischen Mohnblumen bleiben ein Favorit für Schnittblumen. Normalerweise öffnen diese im späten Frühjahr. An sehr hohen Blütenstielen sind diese kurzlebigen Schönheiten oft rot oder orange. Es gibt jedoch auch viele andere Farben, darunter reines Weiß, herrliche Rosa und Lachs sowie verschiedene Violettöne. Mohnblumen haben sehr markante dunkle Zentren mit dunklen Flecken auf der Basis der Blütenblätter.

Thompson & Morgan verkauft Samen einer wunderbaren, lebendigen Korallenrosasorte. Diese Pflanze kam zufällig zu den üblichen rot blühenden, als die Züchter mit den Pflanzen arbeiteten. Sie nannten es Coral Reef Mohn. Coral Reef wurde 2000 zur Thompson & Morgan-Blume des Jahres gewählt. Seine lebendigen, gekräuselten Blüten sind fünf Zoll breit. Im Gegensatz zu einigen anderen Mohnblumen neigen diese Blumen nicht zum Umkippen.

Je nach Sorte können orientalische Mohnblumen entweder einfach oder doppelt sein. Obwohl die Stängel keine extrem lange Lebensdauer der Vase haben (etwa fünf Tage), sind die fünf bis sieben Zoll breiten Blüten unwiderstehliche Schnittblumen. Die Enden der Stiele müssen versengt werden, um die Freisetzung des milchigen Latex zu stoppen. Alternativ können sie in kochendes Wasser getaucht werden.

Es gibt so viele Arten von Nieswurz, dass nicht alle besprochen werden können. Die Pflanzen werden typischerweise als Stauden in Schattengärten gezüchtet. Diese Blumen sind einfach perfekt zum Schwimmen in Schalen. Was wirklich gut aussieht, ist eine Auswahl an Farben. Sie sind in einer breiten Palette von Farbtönen erhältlich, von reinem Weiß über grünliches Weiß bis hin zu blassem Gelb, Rosa, Rot und Purpur. Im Allgemeinen haben sie große, bunte, gelbe Zentren. Irgendwo auf den Blütenblättern können sich kontrastierende Farben befinden. Dies kann in Form von verstreuten rosa Punkten, farbigen Adern oder lebhaften Flecken geschehen.

Einige Nieswurz sind nach der Jahreszeit benannt, in der sie blühen. Zum Beispiel gibt es die Weihnachtsrose und die Fastenrose. Tatsächlich blühen beide normalerweise bis weit in den späten Frühling hinein. Bei Winterschutz blüht die Weihnachtsrose während der Wintermonate. Andernfalls erfolgt dies im Frühjahr. Einige Nieswurz-Blüten sind in Büscheln, während andere eher einsam sind. Mit einer Ausnahme eignen sich alle Nieswurzblüten als Schnittblumen. Das ist die stinkende Nieswurz, die leicht übelriechende Blüten trägt. Offensichtlich würden Sie dies nicht ins Haus bringen.

Blutende Herzen machen auffällige Schnittblumen. Es gibt mehrere Arten, aber Stämme von Dicentra spectabilis sind tendenziell länger haltbar als die anderen Arten. Der Name ist sehr beschreibend. Diese anmutigen, herzförmigen Blüten sind angespornt. Sie können dunkelrosa bis rosarot sein. Es gibt kontrastierende, weiß gefärbte innere Blütenblätter. Blutende Herzen öffnen sich in Gruppen auf hohen, endständigen, nickenden Blumenspitzen. Neben der regulären Farbe gibt es auch eine weiß blühende Sorte. Für die meisten Designs würde ich lieber die helleren verwenden.

Mönchtum ist auch als Frühlingsschnittblume beliebt. Diese Staude ist auch als Frühlingsakonit bekannt. Die Blüten sind an langen Stielen gebündelt und haben eine sehr ausgeprägte Helmform. Alle Teile dieser Pflanze sind giftig. Sie sollten sich also nach der Arbeit mit den Stielen die Hände waschen. Normalerweise sind Mönchsblüten dunkelblau, aber es sind auch Pastelltöne erhältlich, darunter Weiß, Creme und Hellblau. Unter normalen Umständen beträgt die Lebensdauer der Vase etwa zehn Tage.

Akelei macht mit ihrer ungewöhnlichen, spornigen Form wunderbare Schnittblumen. Einige sagen, die Blütenblätter seien wie Vogelkrallen geformt. Diese ungewöhnlichen Blüten haben fünf Blütenblätter, von denen jedes seinen eigenen Sporn hat. Sie sind mehrere Zentimeter lang. Was die Farben betrifft, können Sie ziemlich gut aus einer Vielzahl von Farben auswählen, darunter Lila, Blau, Gelb, Rosa und Weiß.

Nutzen Sie neben den frühlingsblühenden Zwiebeln wie Narzissen und Tulpen auch diese anderen saisonalen Blüten.

Video-Anleitungen: Einfache Tischdeko für den Frühling von bellaflora (September 2021).