Der Fall der Überprüfung des vermissten Dieners
Der britische Journalist Tarquin Hall hat seit geraumer Zeit eine der besten neuen Figuren geschaffen. Vish Puri ist ein Punjabi-Privatdetektiv, der Most Private Investigators Ltd. gegründet hat und sich auf eheliche Arbeit spezialisiert hat. Da in Indien immer noch Ehen arrangiert werden, beauftragen Familien Puri, die potenziellen Bräute und Bräutigame leise zu untersuchen, um festzustellen, ob sie geeignet sind.

Während diese Art von Fällen sein Brot und Butter sind, sehnt er sich danach, Fälle aufzunehmen, die schwieriger sind. Obwohl er in diesem Roman mit mehreren Fällen jongliert, bietet sich seine größte Gelegenheit, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, wenn einem einflussreichen Anwalt aus Jaipur vorgeworfen wird, einen der Bediensteten in seinem Haushalt getötet zu haben.

Es wird angenommen, dass Mary in ihr Dorf gerannt ist, aber eine Leiche, die kürzlich am Straßenrand gefunden wurde, wurde von mehreren sogenannten zuverlässigen Zeugen eindeutig identifiziert. Als Ajay Kasiwal wegen ihres Mordes verhaftet wird, tritt Puri in Aktion.

Puri setzt sein Team geschickt und leise in Position. Er pflanzt den verdeckten Agenten Facecream im Haushalt von Kasiwal und hat seine besten Mitarbeiter, Tubelight und Flush, in der Region in Position. Er hat eine Vorliebe für Spitznamen für seine Umgebung, einschließlich seiner Frau Rumpi, seines neuen Fahrers Handbrake und des außerordentlich faulen Bürojungen Door Stop. Puri selbst wird von seiner Familie und seinen Freunden Chubby genannt.

In der Zwischenzeit, als er seinen Dachgarten pflegt, schießt jemand ein paar Mal auf Puri, was seinem Haushalt große Sorgen bereitet. Bald tun seine langmütige Frau und seine Mutter im Ruhestand ihr Bestes, um ihn zu beschützen. Je mehr Puri versucht, seine Mutter Mummy davon abzuhalten, ihm zu helfen, desto entschlossener ist sie, ihren Molligen zu beschützen und herauszufinden, wer Grund hat, ihn zu töten.

Die von Hall ausführlich beschriebenen Orte und Klänge Indiens tragen zum Ambiente des Romans bei. Puri verwendet eine Kombination aus modernen Methoden und 2000 Jahre alten Techniken, um Verbrechen aufzuklären, und der Autor verwebt geschickt das Alte mit dem zunehmend moderneren Delhi, Indien, in seiner Umgebung.

Der Fall des vermissten Dieners kombiniert Humor mit harten Details über das Leben im heutigen Indien. Die Kombination von Realität und Humor liefert einen großartigen ersten Roman. Tarquin Hall hat einen einzigartigen Detektiv geschaffen, der sicherlich Vergleiche mit Hercule Poirot ziehen wird, der aber sein eigener Mann ist.

Andere werden eine Ähnlichkeit mit der Nr. 1 Ladies 'Detective Agency sehen. Unabhängig von den Vergleichen ist dieser erste Roman eine willkommene Ergänzung der Welt der internationalen Kuscheltiere.

Ein besonderer Dank geht an Simon & Schuster für die Bereitstellung einer kostenlosen Kopie von Der Fall des vermissten Dieners zur Durchsicht. Wenn Sie eine Kopie kaufen möchten, finden Sie dieses und das nächste Buch. Der Fall des Mannes, der lachend starbbei Amazon.com.






Video-Anleitungen: Eiskalte Spur: Die Göhrde-Morde und Birgit Meier | True Crime | NDR Doku (September 2021).