Karibische Festivals
Das kulturelle Leben in der Region wird durch einen ganzen Kalender von Festivals während des ganzen Jahres bereichert, von denen viele eine ernsthafte internationale Anhängerschaft entwickelt haben. Hier sind einige der besten:

Internationales Filmfestival der Bahamas
Seit seinem Debüt im Jahr 2004 hat BIFF internationale Filme und Filme aus den Bahamas gezeigt und geladene Hollywood-Stars wie Heather Graham und Johnny Depp ausgezeichnet.
Dezember
//www.bintlfilmfest.com/

St. Kitts Musikfestival
Der Sommer mag in der Karibik die Nebensaison sein, aber St. Kitts wird im Juni für die drei Tage des St. Kitts Music Festivals lebendig und feiert 2012 sein 16. Jahr. Die Liste der lokalen und internationalen Künstler, die hier aufgetreten sind, ist atemberaubend: Karibische Stars wie Shaggy, Sean Paul und Wyclef Jean sowie internationale Größen wie Chaka Khan und Michael Bolton.
Juni
//www.stkittsmusicfestival.net

Curacao North Sea Jazz Festival
Curacaos Version wurde 2010 vom renommierten Nordseefestival in den Niederlanden gegründet und hat bereits Stars wie John Legend, Sting und Stevie Wonder begrüßt. Im Jahr 2012 werden Santana, Jill Scott und Ruben Blades im intimen Stadion spielen, nur einen kurzen Spaziergang vom schönen Willemstad entfernt.
Aug / Sep.
//www.curacaonorthseajazz.com

St. Barth Film Festival
Das 1996 gestartete St. Barth Film Festival widmet sich Filmen aus der Karibik und zeigt zuletzt Filme aus Kuba und den französischen Inseln. St. Barth mag eine winzige Insel sein, aber Veranstaltungen wie das Filmfestival sorgen dafür, dass es einen weltweiten Ruf behält.
April
//www.stbarthff.org

St. Lucia Jazz Festival
Um einen Eindruck von den Auswirkungen dieses zweiwöchigen Festivals zu bekommen, das 1992 debütierte, ist Diana Ross die Schlagzeile des Jahres 2012. St. Lucia Jazz ist wohl das größte Musikfestival in der Karibik und bringt regelmäßig Grammy-Gewinner und regionale Stars zum Erliegen. Das Festival wird durch die Vielzahl der auf der Insel verteilten Veranstaltungsorte ergänzt, die von großen Konzerten bis zu kostenlosen Randveranstaltungen reichen.
April Mai
//www.stluciajazz.org/

Filmfestival von Trinidad und Tobago
Ttff wurde 2006 gegründet und ist bereits ein angesehener Maßstab für lokale und internationale Talente. Es ehrt Filme aus der Karibik und darüber hinaus mit dem Ziel, das Filmemachen in der Karibik zu fördern. Eine weitere für Filmfans, aber eine hervorragende Gelegenheit, etwas abseits des Mainstreams in einer wunderschönen Umgebung zu sehen.
September Oktober
//trinidadandtobagofilmfestival.com/

Barbados Food & Wine und Rum Festival
Vier Tage mit Verkostungen, Vorführungen und gehobener Küche auf der Insel, die epikureische Aktivitäten beherrscht, sind ein Erfolgsrezept. Dieses 2010 gestartete Food-Festival lockt namhafte Köche auf die Insel, um Kochvorführungen an atemberaubenden Orten zu kochen. Ein Feinschmeckergenuss.
November
//www.foodwinerum.com/

Video-Anleitungen: Das Karibische Fest 2013 (Juni 2021).