Kanarische FAQ
Einige der Fragen, die ich erhalte, und die Antworten, die ich über den fröhlichen kleinen Kanarienvogel gebe.

Wie lange leben Kanaren?
Kanarienvögel können im Durchschnitt zwischen 10 und 15 Jahren alt sein, einige leben bis in die 20er Jahre. Sie sind normalerweise ihr ganzes Leben lang ziemlich aktiv, obwohl der Mann einige Monate bis ein paar Jahre vor seinem Lebensende aufhören kann zu singen.

Soll ich die Flügel meines Kanarienvogels abschneiden?
NEIN - die Flügel eines Kanarienvogels sollten niemals abgeschnitten werden.

Wo ist der beste Ort, um einen Kanarienvogel zu bekommen?
Der beste Ort wäre direkt von einem Züchter. Auf diese Weise kennen Sie das Alter des Vogels, erhalten die Erfahrung des Züchters bei der Auswahl des gewünschten Geschlechts, können seine Eltern sehen und haben höchstwahrscheinlich die Erlaubnis des Züchters, danach anzurufen und Fragen zu stellen. Die meisten Züchter entfernen die Männchen, wenn sie sie singen hören und sehen, und sie halten die Geschlechter getrennt. Es kommt manchmal vor, dass eine Frau in jungen Jahren singt, so dass es möglich ist, dass Sie selbst von einem Züchter das falsche Geschlecht bekommen - aber die meisten ersetzen ein anderes, wenn dies passiert. Viele Kanarienvögel werden in Tierhandlungen gekauft, in denen das Alter, das Geschlecht und der Kauf nach dem Kauf wirklich nicht unterstützt werden.

Woher weiß ich, ob ich einen männlichen oder weiblichen Kanarienvogel habe?
Im Allgemeinen singt der männliche Kanarienvogel und der weibliche Kanarienvogel zwitschert. Oft dauert es einige Tage bis zu ein paar Wochen, bis der Mann in seinem neuen Zuhause zu singen beginnt.

Warum legt mein Kanarienvogel Eier? Sie ist der einzige Vogel, den ich habe.
Einige Kanarienvögel legen Eier, wenn sie alleine gehalten werden. Das bedeutet, dass sie nett und gesund ist und da sie sich in einem Zuchtzustand befindet, legt sie sie einfach hin. Das Beste, was Sie tun können, ist, sie so weit wie möglich in Ruhe zu lassen. Lassen Sie sie auf den Eiern sitzen, bis sie sie verlässt - normalerweise geschieht dies kurz nachdem die Eier geschlüpft wären, wenn sie fruchtbar gewesen wären. Wenn Sie sie darauf sitzen lassen, wird sie wahrscheinlich mehrere Monate lang nicht mehr liegen, obwohl sie möglicherweise eine zweite Kupplung legen und inkubieren wird, bevor sie anhält. Wenn Sie den Fehler machen, die Eier wegzulegen, während sie sie legt, legt sie weiter und kann krank oder eiförmig werden.


Video-Anleitungen: DerZapfenbrennt! (Januar 2021).