CAFG Forensic Genealogy Institute
Der Rat zur Förderung der forensischen Genealogie gibt bekannt, dass das Forensische Genealogie-Institut 2014 nun zur Registrierung offen ist.

„Das Forensic Genealogy Institute (FGI) ist der Bildungsarm des Rates zur Förderung der forensischen Genealogie. Grundlagen der Forensischen Genealogie bieten einen detaillierten Überblick über den Beruf. Der Track Advanced Forensic Evidence Analysis bietet Möglichkeiten zur Entwicklung fortgeschrittener Fähigkeiten. Jeder Track bietet mehr als zwanzig Stunden intensiven praktischen Unterricht mit realen Arbeitsbeispielen, Ressourcen, Musterformularen und Arbeitsmaterialien. Der Abschluss von Grundlagen in der forensischen Genealogie ist eine Voraussetzung für die Teilnahme an der Advanced Forensic Evidence Analysis. Diejenigen, die beide Kurse zufriedenstellend abgeschlossen haben, erhalten ein Abschlusszertifikat des Forensic Genealogy Institute. “

Das Verständnis der DNA wird schnell zu einem notwendigen Werkzeug bei der Lösung forensischer genealogischer Probleme. Debbie Parker Wayne, CG, wird "Forensic Techniques for Genetic Genealogy" im kommenden Kurs "Foundations in Forensic Genealogy" des Forensic Genealogy Institute vorstellen. Dieses Programm erklärt die Konzepte der DNA und wie sie vom forensischen Ahnenforscher verwendet werden kann. Dies ist nur eines von vielen großartigen Themen, die behandelt werden.

In den „Grundlagen der forensischen Genealogie“ sind einige Themen:
  • Forensische Forschungsfähigkeiten
  • Rechtliche und ethische Überlegungen
  • Die Rolle des forensischen Genealogen in
  • Geschäftsaspekte
"Die Advanced Forensic Evidence Analysis" bietet
  • Ausrichtung auf den Öl- und Gasmarkt: Eine Anleitung für forensische Genealogen
  • Fortgeschrittene DNA
  • Militärische Rückführung
  • Dokumentenprüfung
  • Doppelte Staatsbürgerschaft und beglaubigte Übersetzungen
  • Quellen und Methoden, um die Lebenden zu finden

Die „Grundlagen der forensischen Genealogie“ finden vom 24. bis 26. März statt und die „Advanced Forensic Evidence Analysis“ vom 27. bis 29. März 2014. Sie findet in Dallas, Texas, im Wyndham Love Field Hotel statt. Ich habe den Foundation-Kurs im ersten Jahr besucht, in dem er veranstaltet wurde, und hatte eine großartige Lernerfahrung. Das Hotel war wunderschön und das Essen war wunderbar. Ich hatte eine tolle Zeit, mich zu vernetzen und Freunde zu finden. Ich plane, dieses Jahr den Vormarsch zu gehen und freue mich darauf, neue Freunde zu treffen und die zu sehen, die ich das letzte Mal getroffen habe.

Mit über fünfzig Jahren kombinierter forensischer genealogischer Erfahrung praktizieren Ausbilder des Forensic Genealogy Institute professionelle Ahnenforscher mit realer Erfahrung auf diesem Gebiet. Einige der Ausbilder des Instituts sind:
  • Michael Ramage, J. D., CG
  • Leslie Lawson, Forensischer Genealoge
  • Catherine W. Desmarais, M.Ed., CG, Lehrassistentin
  • Wanda Smith, JD
  • Debbie Parker Wayne, CG, CGL
  • Kelvin L. Meyers, Forengischer Genealoge
  • Dee Dee King, CG, Forensischer Genealoge
  • Charlotte Ware, Board Certified Forensic Document Examiner - North Carolina, Angewandte Forensik
  • Special Guest Speakers werden noch bekannt gegeben


Schauen Sie sich diese Bücher an!
  • Forensische Genealogie
  • Professionelle Genealogie: Ein Handbuch für Forscher, Schriftsteller, Herausgeber, Dozenten und Bibliothekare



Video-Anleitungen: What is Forensic Genealogy? (Dezember 2022).