Ein Kakteen- / Sukkulentengarten für Bestäuber
In den letzten Jahrzehnten hat das Interesse an Schmetterlings- und Kolibri-Gärten zugenommen. Jetzt gibt es eine Reihe von Büchern zu diesem Thema. Erstellen Sie einen bestäuberfreundlichen Garten mit Kakteen und Sukkulenten. Einige dieser Pflanzen sind attraktiv für Schmetterlinge und Kolibris. Die meisten ziehen auch alle Arten von nützlichen Insekten an, insbesondere einheimische Bienen wie Hummeln und Honigbienen.

Kakteen und saftige Gärten sind gute Orte für diese Besucher. Diese Gärten haben normalerweise verschiedene andere Merkmale, die für Schmetterlinge und andere Insekten hilfreich sind. Nehmen wir zum Beispiel Steine ​​und Felsen. Diese geben Insekten einen Platz zum Sonnenbaden und absorbieren die Wärme, die sie für ihre normalen Aktivitäten benötigen.

Egal, ob Sie einen echten Steingarten mit Kakteen und Sukkulenten anlegen oder Steine, Steine ​​und Felsbrocken für die Ränder um ein Bett aus Kakteen und Sukkulenten verwenden, der Effekt ist für die Insekten der gleiche. Wenn der Garten nach Süden ausgerichtet ist, nehmen die Steine ​​tagsüber viel Sonnenwärme auf.

Für diese Art von Nektargarten ist es schwer, den Stonecrop oder die Sedums zu schlagen, insbesondere das allseits beliebte Autumn Joy Sedum. Kolibris und Bienen lieben die Sedums sehr.

Einige der anderen geeigneten Sedums für Nektargärten sind die Sedums Purple Emperor, Stardust und Vera Jameson. Diese sind beliebt bei Kolibris und Schmetterlingen. Wenn die Herbstfreude hier im Westen von North Carolina aufhört zu blühen, ist es Zeit für die Kolibris, ihre Wanderung nach Süden zu beginnen.

Die Blüten der einheimischen Yuccas, die oft als spanisches Bajonett bezeichnet werden, ziehen eine Reihe verschiedener Bestäuber an. Die kleinen, glockenartigen Blüten halten sehr lange.

Die Kaktusfeigen sind eine Lieblingsblume unter einer Reihe von Bestäubern. Sie werden von verschiedenen Arten von Hummeln, Wildbienen und Honigbienen begrüßt. In fast jeder Region des Landes gibt es winterharte Kaktusfeigenarten.

Die winterharten mehrjährigen Wolfsmilch sind ideal für Bestäubergärten. Geeignete Arten umfassen den Kissenwurm, den Myrtenwurm und andere. Diese haben lang anhaltende Blüten.

Es gibt eine Reihe anderer Sukkulenten, die für Bestäubergärten in warmen Klimazonen empfohlen werden, insbesondere im Südwesten. Einige der geeigneten zarten Arten, die Bestäuber anziehen, sind die roten Yucca, die auch als rote Hesperole bezeichnet wird. Die Jahrhundertpflanzen oder Agaven sind eine weitere gute Wahl. Viele Arten von Aloe sind auch zart und liefern Bestäubern Nektar und Pollen.

Es gibt einen jährlichen Sukkulenten, der einen Platz in Bestäubergärten verdient. Dies ist die Moosrose oder Portulaca. Diese Blüten blühen den ganzen Sommer bis in den Herbst hinein und sind für Bestäuber sehr attraktiv.

Video-Anleitungen: 1.000 Kakteen im Garten: Walter Robanus ist leidenschaftlicher Kakteensammler | Frankenschau | BR (Kann 2020).