Buttermilchwaffeln

Dieses Rezept serviert ca. 4 Personen zum Frühstück.

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel. Salz-
  • 1/2 TL. Backsoda
  • 2 Eier, getrennt
  • 1-3 / 4 Tassen Buttermilch
  • 4 T. geschmolzene Butter.

Vorbereitung -
Mischen Sie die trockenen Zutaten in einer Rührschüssel oder einer Teigschüssel. beiseite legen. In einer separaten Schüssel das Eiweiß schlagen, bis es gerade anfängt, eine Spitze zu halten ... nicht schlagen, bis es steif ist. Eigelb mit Buttermilch und zerlassener Butter verquirlen. Diese Mischung nach und nach in die Mischung der trockenen Zutaten einrühren. Nicht schlagen. Der Teig sollte noch einige kleine Mehlklumpen haben, die beim Backen der Waffeln verschwinden. Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben ... der Teig wird dick. Drücken Sie den Teig mit einem Spatel vorsichtig aus der Schüssel oder dem Krug auf einen vorgeheizten Waffeleisen. Backen Sie gemäß den Anweisungen des Waffelherstellers. Heiß servieren mit Butter und Sirup, Marmelade, Gelee oder Ihrem Lieblingsfruchtbelag.

Hamilton Beach Flip 'n Fluff belgischer Waffelbäcker
Das Fast-Flip-Design des Waffeleisenherstellers macht dicke belgische Waffeln im Restaurantstil. Es verfügt über 1000 Watt für ultraschnelles Backen mit einem coolen Touch-Griff, Antihaft-Innenraum und Anzeigelampen.




Video-Anleitungen: Waffeln mit Buttermilch / Sallys Basics / Grundrezept / Sallys Welt (August 2020).