Burns Supper
Am 25. Januar versammeln sich Menschen weltweit in großen und kleinen Gruppen, um die Burns Night, den Jahrestag der Geburt von Robert Burns, zu feiern. Einige Leute werden an einem offiziellen Burns Supper teilnehmen. Andere treffen sich vielleicht mit Freunden und Familie, um sich an den schottischen Dichter zu erinnern, und nehmen oft einige Gedichte von Burns in ihre Feierlichkeiten auf. Alle haben wahrscheinlich einige oder alle traditionellen Burns-Lebensmittel wie Haggis, Neeps und Tatties und Cock-a-Leekie-Suppe.

Haggis. Scottish Haggis ist ein Produkt, das leicht zu bekommen ist, wenn Sie in Großbritannien leben, aber es ist viel schwieriger, das authentische Produkt in den USA zu bekommen. Amerika hat ursprünglich den Import von schottischem Haggis eingestellt, weil eine Schlüsselzutat - die Schafslunge - in den USA ein verbotenes Produkt war. Nach der BSE-Krise 1989 wurden britische Innereien verboten - ein weiterer Schlag gegen die schottischen Haggis. Sie können jedoch Haggis-Produkte in den USA kaufen, die in Amerika hergestellt wurden - wenn Sie dies tun, suchen Sie nach einem Produkt, das so weit wie möglich den traditionellen Kochmethoden folgt. Wenn Sie oder Leute, die mit Ihnen essen, kein Fleisch essen, ist vegetarischer Haggis eine Option - diese können im Geschäft gekauft werden, oder wenn Sie Schwierigkeiten haben, vegetarische Haggis zu bekommen, können Sie Ihre eigenen machen. Am Ende dieses Artikels finden Sie einen Link zu einem vegetarischen Haggis-Rezept.

Neeps und Tatties. Die Engländer sind oft etwas verwirrt von schottischen Neeps, die die schottischen Rüben nennen - die Engländer nennen den gleichen Gemüseschwede. Dies ist ein leicht zuzubereitendes Gemüsegericht - kochen Sie die Neeps und Tatties (Kartoffeln) und zerdrücken Sie sie - vorzugsweise mit großzügigen Dosen Butter.

Cock-a-Leekie-Suppe. Cock-a-Leekie-Suppe, ein üblicher erster Gang für Burns Suppers, ist seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil der schottischen Ernährung. Die Suppe füllt sich - Huhn, Lauch und anderes Gemüse werden langsam gekocht, um eine reichhaltige Brühe zu bilden. Wenn Sie sich nicht im Suppenzubereitungsmodus fühlen, können Sie in Großbritannien eine Cock-a-Leekie-Suppe aus der Dose betrügen und kaufen. Am Ende dieses Artikels befindet sich ein Link zu einem Rezept für eine Cock-a-Leekie-Suppe.

Clootie Dumpling. Ein Pudding aus Clootie Dumpling, ein traditioneller schottischer Pudding, der in einem Tuch (Cloot) gekocht wird, ist eine großartige Möglichkeit, ein Burns Supper zu beenden. Der Pudding besteht aus Suet, Mehl, Haferflocken und getrockneten Früchten. Ein weiteres traditionelles Dessert, das häufig bei Burns Suppers konsumiert wird, ist Cranachan - eine Mischung aus Sahne, Honig, Haferflocken und Whisky, die oft mit Himbeeren belegt wird.

Whiskey. Neben dem Essen ist für diejenigen, die es so mögen, ein Dram (oder mehr!) Scotch Whisky ein wesentliches Element eines Burns Supper. Es lohnt sich, andere Getränke zur Verfügung zu haben, um die Mahlzeit für diejenigen zu ergänzen, die keine Whiskytrinker sind. Rotwein passt gut zu Haggis, und das Erfrischungsgetränk Irn Bru ist ein schottischer Favorit.

Vegetarisches Haggis-Rezept
Cock-a-Leekie-Suppenrezept

Video-Anleitungen: Burns night - Addressing of the haggis HD (Juli 2024).