Desktop-Publishing-Broschüren mit Word 7 werden durch die Verwendung einer der vielen Broschürenvorlagen, die mit Word geliefert werden, vereinfacht. Das Beste daran ist, dass Sie alles daran ändern können, um eine Originalbroschüre zu erstellen. Für diesen Artikel habe ich mich für die Broschürenvorlage "Brochure-Trendy Eclectic Design" entschieden.
Die Vorlage wurde in Word heruntergeladen und geöffnet. Dies ist eine dreispaltige Vorlage. Der Hintergrund ist sehr farbenfroh mit Hintergrunddesigns, Rändern und grafischen Elementen. Textblöcke werden innerhalb der Spalten platziert. Innerhalb der Textblöcke befinden sich Anweisungen, was in den Textblock eingefügt werden soll oder nicht. Eine Anweisung lautet: "Feld löschen oder hier eine Tag-Zeile oder ein Zitat einfügen." Oder: "Wenn Sie eine Broschüre schreiben, schreiben Sie sie, damit jemand, der noch nie von Ihrem Unternehmen gehört hat, so schnell wie möglich verstehen kann, was Sie anbieten." Guter Rat.

Stellen für Überschriften, Unterüberschriften, zusätzliche Textblöcke zur Beschreibung Ihres Unternehmens und eine Liste mit Aufzählungszeichen, die zum Auflisten von Diensten oder Produkten verwendet werden kann. Es gibt auch Plätze für Telefon, Fax, Firmenlogo, Adresse und Fotos oder Bilder, die auf den Seiten festgelegt sind. Hmm, keine Webadresse oder E-Mail auf dieser Vorlage.

Sie können den Schriftstil, die Farbe oder Größe, Aufzählungszeichen in Zahlen ändern, Textblöcke verschieben oder ihre Größe ändern und Ihre Bilder hinzufügen, um die Bilder in der Vorlage zu ersetzen. Mit allem, was eingerichtet ist, ist es auf jeden Fall einfach, einfach einzusteigen und Ihre Geschäftsinformationen hinzuzufügen.

Nun zu den Nachteilen. Nun, es musste welche geben. Obwohl das Design schön ist und Sie wie oben beschrieben viele Änderungen vornehmen können, ist das Hintergrunddesign nur ein Bild. Wenn Sie also feststellen, dass Ihnen der Rand am unteren Rand oder eines der zusätzlichen grafischen Elemente nicht gefällt, können Sie sie nicht ändern, ohne den gesamten Hintergrund zu entfernen. Sie können das Bild unter Bildwerkzeuge anpassen. Wählen Sie Format und dann im Feld Anpassen die Werkzeuge Helligkeit, Kontrast und Neu einfärben. Mit den Rekolor-Werkzeugen können Sie das Bild in Schwarzweiß, Graustufen oder Auswaschung konvertieren. Spielen Sie mit diesen Anpassungen, um zu sehen, wie sie sich auf das Hintergrundbild auswirken. Sie können jederzeit auf Bild zurücksetzen klicken, um alle vorgenommenen Änderungen rückgängig zu machen.

Das Entfernen des Hintergrunds ist möglicherweise keine schlechte Idee. Wenn die Broschüre gedruckt wird, bleibt an den Rändern ein leerer Rand, da die meisten Desktop-Drucker nicht bis zum Rand drucken. Es gibt viele vorgedruckte Papiermaterialien, die für die Verwendung in Desktop-Druckern entwickelt wurden. Sie können vorgedruckte Broschüren, Briefpapier, Einladungs- und Grußkarten erhalten. Aber das ist ein Thema für einen anderen Artikel!

Video-Anleitungen: Zeit sparen mit Word #12 So erstellen Sie eine Broschüre (September 2022).