Frühstück Mittagessen Tee Buchbesprechung
Frühstück Mittagessen Tee
Rosenbäckerei
Buchrezension

Von Rose Carrarini
186 Seiten
Phaidon Press Limited
London, Verleger

In einem hellgrünen, unscheinbaren Buch in Couchtischgröße; Schönheit im Essen existiert. Dieses Kochbuch ist das erste von Rose Carrarini.

Rose Carrarini ist eine autodidaktische Köchin und Konditorin, die von anderen ausgebildeten Köchen gelernt hat. 1988 war Frau Carrarini Mitbegründerin des Delikatessengeschäfts Villandry in London. Frau Carrarinis Inspiration stammt aus vielen Quellen, und Rose Carrarini hat eine Leidenschaft. Sie hat das Gefühl, dass das Leben nur verbessert werden kann, wenn Ihr Essen gut ist. Wie kann sie das erreichen? Frau Carrarinis Herangehensweise an Frische und die Einfachheit des Essens selbst ist die Antwort.

Rose und ihr Ehemann Jean-Charles eröffneten die Rose Bakery in Paris, Frankreich. Ihr einfaches Buch ist in Techniken, Zutaten, Frühstück, Mittagessen und Tee unterteilt.

Das Kapitel über Techniken enthält hilfreiche Informationen, die jeder Koch oder Bäcker verwenden kann. Die Rezepte für Ihren Teetisch sind fabelhaft.

Frau Carrarini behauptet, sie könne den ganzen Tag Tee trinken! Und das ist gut so! Ihre Rezepte reichen von zehn verlockenden Torten bis zu fünfundzwanzig süßen Keksen, Keksen und Kuchen. Es gibt Tablettscheiben, die an Ihren Rippen haften bleiben können, um die Mahlzeiten für den Nachmittagstee zu füllen. Endlich Platz für die süßesten Streusel, Bettys, Mousses und befriedigenden Sorbets.

Die Bilder sind süß und werden Sie in Rose Carrarinis Restaurant und in ihrem Stil und ihrer Leidenschaft begeistern.

Frau Carrarini hat sogar sechs wundervolle Scone-Rezepte beigefügt, die zwar für Tee verwendet werden können, aber in der Frühstücksstunde am Morgen liebevoll zusammen mit Obst, Müsli, Pfannkuchen und Eiern serviert werden.

Und obwohl ich es vielleicht kann und die meisten von uns es nie schaffen werden, die eigentliche Rosenbäckerei in Paris persönlich zu besuchen, hat mir dieses Kochbuch das Gefühl gegeben, ich hätte dort sein können.

Ich empfehle dieses Kochbuch jedem, der einen reichhaltigen Teetisch präsentieren möchte. Und auch für diejenigen, die die Nachhaltigkeit und den biologischen Ursprung der eigentlichen Lebensmittelzutaten genießen. Dieses Kochbuch gab mir das Gefühl, dass ich auch so kochen könnte wie Rose Carrarini es heute tut und tut. Meine persönlichen Favoriten aus dem Kochbuch sind: ihre Dattelgebäck, die Pizzette, die Zitronentarte, die Schokoladenorangen- und Ricotta-Torte, der Brokkoli-Kuchen, die Schokoladenkekse, die roten Bohnenscheiben, die apfelbraune Betty und die klassische Schokoladenmousse . Muss ich mehr bevorzugen?
* Dieses Kochbuch ist ein persönlicher Besitz von Mary Caliendos persönlicher Bibliothek und wurde mit eigenen Mitteln gekauft.

Video-Anleitungen: BaroCook - Kochen ohne Gas, Feuer, Strom - IZZY SPORT cooking without fire (September 2022).