Bonding mit einer Partie Carrom
Carrom ist ein beliebtes Indoor-Spiel in Indien, das von Menschen jeden Alters gespielt wird. Es ist in den meisten Spielwarengeschäften und Sportgeschäften in Indien erhältlich und kann auch online gekauft werden. Es ist ziemlich einfach, mit einem einfachen Regelwerk zu lernen. Es ist ein perfektes Spiel für Großeltern, um sich mit ihren Enkelkindern zu verbinden, ohne im Freien laufen, fangen oder spielen zu müssen. Und vor allem kann dies eine Alternative sein, wenn Kinder zu viel Zeit damit verbringen, fernzusehen oder Computer und andere Videospiele zu spielen.

Carrom wird auf einem quadratischen Brett aus Sperrholz gespielt. Es ist in verschiedenen Größen erhältlich, um verschiedenen Altersgruppen gerecht zu werden. Der Spieler schnippt mit dem Finger mit einer runden Plastikscheibe (Stürmer) auf eine Münze (Carrom Men), um sie in eines der Löcher an den vier Ecken des Bretts zu stecken. Es gibt insgesamt neun Münzen, die jeder Spieler zusammen mit einer roten Münze, der Königin, einstecken muss, um das Spiel zu gewinnen. Das Spiel endet, wenn alle Münzen gelöscht sind. Die Königin ist die mächtigste Münze, und wenn sie in die Tasche gesteckt wird, muss eine weitere Münze hinter ihr in die Tasche gesteckt werden. Wenn der Spieler keine weitere Münze einsteckt, wird die Königin wieder in die Mitte gelegt. Normalerweise gibt es zwei Farben, Schwarz und Weiß, die jedes Team auswählen und einstecken kann.

Es gibt auch eine andere Version, die in Indien viel mit kleinen Kindern gespielt wird, bei der jeder Spieler unabhängig von der Farbe so viele Münzen auf dem Brett schlagen kann und derjenige, der die meisten Münzen einsteckt, die höchste Punktzahl erhält (berechnet anhand der Anzahl der Münzen) Münzen, die von jedem Team erzielt wurden, und der Wert der Münzen) und werden als Gewinner deklariert. Das Spiel kann mit vier Spielern oder mit zwei Spielern gespielt werden. Wenn sie als Team gespielt werden, sitzen die Mitglieder einander gegenüber und legen fest, welche Münze sie schlagen und welche Winkel sie für eine günstige Platzierung und schließlich für eine Tasche wählen müssen. Es gibt einige weitere Versionen, die in verschiedenen Teilen des indischen Subkontinents gespielt werden.

Neue Fähigkeiten und Techniken zum Einstecken der Münzen aus verschiedenen Blickwinkeln können von Kindern beim häufigen Spielen erlernt werden. Kinder lernen, mit Gewinnen und Verlusten in einem sehr fürsorglichen, liebevollen und nicht wettbewerbsorientierten Umfeld mit ihren eigenen und Großfamilien umzugehen.

In Indien ist es sehr verbreitet, dass Familien, Jugendliche in Straßenecken, Studenten in Studentenwohnheimen und Wohnheimen Carrom als Freizeitbeschäftigung spielen. Das Spiel hat landesweit Anerkennung durch Wettbewerbe und Ligen auf verschiedenen Ebenen erlangt, um das Talent der Spieler zu fördern und anzuerkennen.

Wenn Sie ein Familientreffen in Indien oder im Ausland planen, kann eine Partie Carrom sehr nützlich sein, um alle Familienmitglieder an einem heißen Sommernachmittag zu beschäftigen, einzubeziehen und sich letztendlich zu verbinden. Viele Familien in Indien haben ein Carrom-Board, das von verschiedenen Generationen verwendet wurde und mit dem viele Erinnerungen verbunden sind.
















Video-Anleitungen: (Fluid351) Kamm Technik mit einer Haarspange (Juni 2022).